Deck13 - Deutscher Entwickler expandiert nach Berlin

Der deutsche Entwickler Deck13 (The Surge, Lords of the Fallen) hat ein neues Studio in Berlin gegründet. Das am Alexanderplatz befindliche Studio wird sich auf die Entwicklung von The Surge konzentrieren.

von Stefan Köhler,
04.08.2015 15:50 Uhr

Deck 13 arbeitet derzeit am Action-RPG The Surge und hat dafür extra ein neues Studio in Berlin eröffnet.Deck 13 arbeitet derzeit am Action-RPG The Surge und hat dafür extra ein neues Studio in Berlin eröffnet.

Der deutsche Entwickler Deck13 hat ein neues Studio in Berlin gegründet. Nach Frankfurt und Hamburg ist das Studio am Alexanderplatz die dritte Niederlassung.

Das Berliner Team soll sich auf die Entwicklung des Action-Rollenspiels The Surge konzentrieren, das derzeit in Zusammenarbeit mit dem französischen Publisher Focus entsteht. Der Titel ist für das Jahr 2017 geplant und soll für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

Deck13 hofft durch den neuen Standort attraktiver zu werden, aber auch die Nähe zur Bundespolitik soll dem Unternehmen helfen.

Der deutsche Entwickler ist für Spiele wie Venetica und zuletzt Lords of the Fallen bekannt, das Ende 2014 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erschien.

Lords of the Fallen - Test-Video zum Action-Rollenspiel Lords of the Fallen - Test-Video zum Action-Rollenspiel

Alle 32 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...