Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Der Pate im Test

Alles für die Familie: Ob ihr das Zeug zum echten Paten habt, dürft ihr in diesem Mafia-Drama unter Beweis stellen.

von Bernd Fischer,
11.04.2006 15:51 Uhr

Kein Gangsterspiel ohne Verfolgungsjagd? Oftmals müsst ihr ein Fahrzeug sicher ans Ziel eskortieren oder wieder in heimische Gefilde gelangen. (PS2)Kein Gangsterspiel ohne Verfolgungsjagd? Oftmals müsst ihr ein Fahrzeug sicher ans Ziel eskortieren oder wieder in heimische Gefilde gelangen. (PS2)

Eigentlich geht mit Der Pate ein echter Traum für Cineasten in Erfüllung: Hier spielt ihr nämlich nicht nur die Ereignisse des Buch- und Filmklassikers nach, sondern erlebt auf pfiffige Art neue Handlungsstränge und Perspektiven. Wenn zum Beispiel Corleone-Maskottchen Luca Brasi um die Ecke gebracht wird, steht ihr vor dem Fenster und kümmert euch danach um die Attentäter. Oder aber die Szene, in der Vito Corleone nach einem Angriff im Krankenhaus liegt: Während Michael im Zimmer seines Vaters Wache hält, beseitigt ihr die feindlichen Eindringlinge. So erlebt ihr die ultimative Mafia-Saga aus einer völlig neuen Sichtweise – ein Muss für Fans!

1 von 7

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.