Destiny - Bungie verspricht das gleiche Erlebnis auf allen Konsolen

Der Entwickler Bungie will bei seinem Shooter Destiny auf allen Plattformen dieselbe Spielerfahrung bieten - egal ob Xbox 360 oder PlayStation 4.

von Andre Linken,
25.02.2013 15:35 Uhr

Destiny soll auf allen Konsolen möglichst gleich viel Spaß machen.Destiny soll auf allen Konsolen möglichst gleich viel Spaß machen.

Es soll keinen Unterschied machen, auf welcher Konsole die Fans den Shooter Destiny spielen werden. Das behauptet zumindest der Community-Manager David Dague von dem Entwicklerstudio Bungie.

Im Rahmen einer Q&A-Session (Frage-und-Antwort-Runde) mit den Fans kam unter anderem auch die Frage zu den einzelnen Plattformen und die jeweilige Präsentation von Destiny auf. Dague erklärte, dass sich das Team sehr bemühen werde, möglichst keinen Unterschied zwischen den Versionen aufkommen zu lassen.

»Wir haben von Anfang an für mehrere Hardware-Plattformen geplant. Zwar können wir nicht auf die technischen Details von jeder Konsole eingehen. Allerdings setzen wir alles daran, unsere vollständige Vision von Destiny auf jeder Konsole anzubieten, für die das Spiel erscheinen wird. Nach dem aktuellen Stand der Dinge sind das die PlayStation 4, die PlayStation 3 und die Xbox 360. (...)

Destiny wird ein tiefgreifendes Bungie-Erlebnis sein - unabhängig von der Plattform, für die sich der Spieler entscheidet.«

Aktuellen Planungen zufolge erscheint Destiny im vierten Quartal 2014, ein konkreter Release-Termin steht bisher allerdings noch nicht fest.

Alle 243 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...