Destiny - Neuer Shooter der Halo-Macher erscheint nicht für die PlayStation Vita

Bungie hat jetzt das Gerücht dementiert, demzufolge der Shooter Destiny angeblich auch für die PlayStation Vita erscheinen soll.

von Andre Linken,
16.05.2013 14:27 Uhr

Destiny wird nicht für die PlayStation Vita erscheinen.Destiny wird nicht für die PlayStation Vita erscheinen.

Der Shooter Destiny wird definitiv nicht für die PlayStation Vita erscheinen. Dies gab der Entwickler Bungie jetzt gegenüber dem Magazin IGN bekannt. Bereits im Februar dieses Jahres gab es erste Hinweise auf eine angebliche Version für Sonys Handheld. Zudem tauchte vor kurzem eine Art Marketing-Bild im Internet auf, das einen Release für die PS Vita vermuten ließ. Doch all diese Hinweise stellten sich letztendlich als falsch heraus.

Destiny ist das erste Spiel vom ursprünglichen Halo-Entwickler Bungie, das nach der Trennung von Microsoft entsteht. Es ist als erster Teil einer Quadrologie (plus vier Erweiterungen) angelegt und soll ein ganz neues Erzähluniversum etablieren: Siebenhundert Jahre in der Zukunft ist das goldene Zeitalter der Menschen, die ins All vorstoßen vorbei und auf der Erde nur noch eine Stadt übrig. Eines Tages taucht eine gigantische Kugel über der Stadt auf - ein außerirdisches Raumschiff (The Traveler), groß wie ein Mond, das die Stadt beschützen soll.

Der Release von Destiny ist für einen noch nicht näher bekannten Zeitpunkt im Jahr 2014 geplant.

Destiny - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...