Destiny - Beta-Infos und Videos zu neuen Inhalten

Am 17.07. startet die Beta von Destiny, dem neuen Shooter der Halo-Erfinder - erst auf der Playstation, ein paar Tage später auch auf den Xbox-Konsolen. Was man sonst noch zur Beta wissen muss, und wie man reinkommt, verraten wir in diesem Special.

von Benjamin Danneberg,
17.07.2014 17:55 Uhr

Destiny - Entwickler-Video: Alles, was man über die Beta wissen muss Destiny - Entwickler-Video: Alles, was man über die Beta wissen muss

Update: Wir haben vier kommentierte Videos mit den Neuerungen aus der Beta aufgenommen, unter anderem mit Multiplayer-Szenen vom Mond und dem Intro.

» Video: Beta angespielt: Intro und erste Mission

» Video: Beta angespielt: Story-Mission

» Video: Beta angespielt: Multiplayer auf der Venus

» Video: Beta angespielt: Multiplayer auf dem Mond mit Fahrzeugen

Ursprünglicher Text: Auch wenn Destiny wohl keine 500 Millionen US-Dollar Entwicklungskosten verschlungen hat, der Shooter ist eines der wichtigsten aktuellen Spieleprojekte für Publisher Activision. Schon jetzt gibt es Pläne für die nächsten zehn Jahre, inklusive DLC-Erweiterungen und Nachfolger.

Am 9. September soll Destiny für PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erscheinen. Vorher steht aber erst mal die Closed Beta zum neuen Spiel der Halo-Erfinder von Bungie an.

Am 17. Juli 2014 beginnt die Beta zunächst auf der P3 und PS4. Zugang hat, wer das Spiel vorbestellt oder einen Betakey gewinnt. Ab dem 23. Juli (ebenfalls um 19 Uhr deutscher Zeit) werden auch Xbox-Spieler zur Beta zugelassen. Charaktere aus der Alpha werden nicht in die Beta übernommen!

In Destiny spielen wir in einem Sci-Fi-Endzeitszenario einen Hüter, der von der letzten Stadt auf Erden aus gegen jene Mächte zu Felde zieht, die für die Beinahe-Auslöschung der Menschheit verantwortlich sind. Dazu stehen uns drei Klassen (Titan, Jäger und Warlock) zur Verfügung, sowie jede Menge Waffen und Magie.

Destiny
Genre: Action
Release: 09.09.2014

Vorbestellung und Varianten

Nur wer bei einem der zugelassenen Händler (Amazon, Gamestop, Media Markt, Saturn und PlayStation Store) vorbestellt hat, bekommt einen Beta-Zugang für eine der vier Plattformen. Wer die Beta auf mehreren Konsolen ausprobieren will, muss für jeden weiteren Beta-Zugang eine separate Vorbestellung tätigen. Einige Editionen sind allerdings momentan ausverkauft.

Folgende Editionen von Destiny können vorbestellt werden:

  • Standard Edition (69,99€)

Ein Exemplar von Destiny.

  • Erweiterungspass (derzeit nicht erhältlich)

Enthält Zugang zu folgenden DLC-Inhalten:

  • Destiny-Erweiterung I: Das dunkle Unten
  • Destiny-Erweiterung II: Haus der Wölfe
  • Digitale Hüter-Edition (99,99€; derzeit ausverkauft)

Beinhaltet den digitalen Download von Destiny, frühzeitigen Zugriff auf die Vorhut-Waffenkammer und den Spielerabzeichen-Vorbesteller-Bonus. Exklusive Spiel-Inhalte: Geist-Hülle, Spielerschiff und Spielerabzeichen.

Achtung: Diese Version enthält bereits den Destiny-Erweiterungspass.

  • Limited Edition (109,99€; erhältlich bei Amazon und Gamestop)

Beinhaltet ein SteelBook und die Spiel-Disc, das Hüter-Handbuch, einen Feld-Leitfaden zum Thema »Waffen und Ausstattung«, Postkarten aus dem Goldenen Zeitalter, eine antike Sternenkarte, einen einzigartigen Geist-Skin, ein exklusives Spielerabzeichen sowie einen exklusiven Spielerschiff-Skin.

Achtung: Auch diese Version enthält bereits den Destiny-Erweiterungspass.

  • Geist-Edition (159,99€; exklusiv bei Amazon; derzeit ausverkauft)

Enthält eine Geist-Nachbildung, einen Einführungsbrief, Reliquien des Goldenen Zeitalters, das Limited Edition SteelBook und die Spiel-Disc, das Hüter-Handbuch, einen Feld-Leitfaden zum Thema »Waffen und Ausstattung«, Postkarten aus dem Goldenen Zeitalter, eine antike Sternenkarte, einen einzigartigen Geist-Skin, ein exklusives Spielerabzeichen sowie einen exklusiven Spielerschiff-Skin.

Achtung: Auch diese Version enthält bereits den Destiny-Erweiterungspass.

Die Vorbestellphase, um noch einen Beta-Code zu ergattern, endet am Sonntag, den 20.07., danach werden von den Händlern keine weiteren Beta-Codes mehr verteilt. Kunden können aber auch nach dem 20.07. noch ihren Code (den sie durch eine Vorbestellung bis einschließlich Sonntag erhalten haben) aktivieren und an der Beta teilnehmen.

Destiny - Trailer zur Collector's Edition mit Ghost-Figur Destiny - Trailer zur Collector's Edition mit Ghost-Figur

Start, Dauer und exklusiver Vorabzugang für Playstation-Spieler

Am 17. Juli 2014 um 19 Uhr deutscher Zeit geht's los: Die Beta zu Destiny startet mit viertägigem exklusivem Vorabzugang auf PS3 und PS4. Die Größe der Installation beträgt voraussichtlich auf der Playstation rund 14 Gigabyte, die Xbox-Version soll knapp ein GB kleiner ausfallen. Die Dateien können Vorbesteller am 17. 07. 2014 herunterladen (dazu gleich mehr). Ab dem 23. Juli (ebenfalls um 19 Uhr deutscher Zeit) werden die Xbox-Besitzer zur Beta zugelassen. Wartungsarbeiten werden am 21. und 22. Juli 2014 durchgeführt, in dieser Zeit sind die Server nicht erreichbar. Die Beta endet am 27. Juli 2014. Ob Spieler ihre Fortschritte aus der Beta ins fertige Spiel mitnehmen können oder nicht, ist laut Community-Manager David Dague noch völlig offen.

Beta-Aktivierung und Download

Vorbesteller erhalten vom Händler einen Beta-Code, den sie dann in ihrem Spielerkonto einlösen. Das Konto wird für die Beta zugelassen, einen Download gibt es aber noch nicht. Allerdings kann man seine bevorzugte Plattform angeben. Zusätzlich bekommt man weitere zwei Beta-Codes (insgesamt drei) zur Weitergabe an Freunde. Am 17.07.2014 werden Playstation-Spieler über ihre Emailadresse kontaktiert und erhalten einen Download-Code für die angegebene Plattform (PS3 oder PS4), mit dem im Marktplatz das Herunterladen der Dateien eingeleitet werden kann. Xbox-Spieler erhalten ihre Email mit dem Download-Code für die angegebene Plattform (Xbox 360 oder Xbox One) am 23.07.2014.

Für die Xbox ist Xbox Live Gold erforderlich, um Destiny herunterladen und spielen zu können. Für die Playstation ist auf der PS4 das kostenpflichtige Playstation Plus erforderlich, um an bestimmten Aktivitäten (Multiplayer/Koop) teilnehmen zu können.

Was ist drin, in der Beta?

Folgende Inhalte werden es in die Beta schaffen:

  • Turm - Ausrüstung checken und Gruppen zusammenstellen - der Turm fungiert als zentrale Anlaufstelle der Spieler.
  • Story - Die Beta enthält vier Story-Missionen auf der Erde, im Solo-Modus gibt es also keine neuen Gebiete im Vergleich zur Alpha-Version. Stattdessen finden die Missionen alle im bereits bekannten Kosmodrom im Alten Russland statt.
  • Schmelztiegel - Der Multiplayer-Modus von Destiny. Hier geht's kompetitiv gegen andere Spieler zur Sache. Vier Karten stehen zur Verfügung, unter anderem auf dem Mond und der Venus. Allerdings gibt es in der Beta nur einen von sechs Spielmodi, Kontrolle. Dabei müssen Kontrollpunkte auf der Karte erobert und gehalten werden. Auf einigen Karten kommen auch Fahrzeuge und Geschütztürme zum Einsatz.
  • Strike - Kooperatives Stürmen einer feindlichen Festung ist hier Programm, inklusive Bosskampf
  • Erkunden - Freier Modus um die Grenzländer zu erkunden, im Fall der Beta das Gebiet von Alt-Russland. Hier können Zufallsmissionen und öffentliche Events bestritten werden.

Companion-App

Pünktlich zur Beta gibt es eine Companion App, die zu Beginn aber nur für das iPhone (die iPad-Version wird es erst zu Release geben) und Android verfügbar ist. Neben abrufbaren Statistiken für den eigenen (komplett dargestellten) Hüter können wir Aussehen und Inventar in Echtzeit verwalten. Weiterhin haben wir Zugriff auf das sogenannte Grimoire (zu deutsch: Zauberbuch), eine Informationssammlung zu bisher besuchten Orten und erlebten Geschichten.

Alle 243 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...