Destiny - Massive Änderungen an Eisenbanner-Events geplant

Bungie möchte am nächsten Eisenbanner-Event für Destiny einige Änderungen vornehmen. So sollen Level-Unterschiede zwischen den Spielern nun doch größere Auswirkungen auf das Kampfgeschehen haben.

von Tobias Ritter,
27.10.2014 10:55 Uhr

Am nächsten Eisenbanner-Event in Destiny wird es einige Änderungen geben. Unter anderem sollen Level-Unterschiede nun größere Auswirkungen haben.Am nächsten Eisenbanner-Event in Destiny wird es einige Änderungen geben. Unter anderem sollen Level-Unterschiede nun größere Auswirkungen haben.

Das Entwicklerstudio Bungie hatte nach der Kritik einiger Fans am letzten Eisenbanner-Event bereits angekündigt, in Zukunft einige Änderungen an weiteren Veranstaltungen dieser Art im Science-Fiction-Shooter Destiny vornehmen zu wollen. In einem ausführlichen Blog-Eintrag auf bungie.net ging das Entwicklerteam diesbezüglich nun ins Detail.

Wie der Lead-Designer Tyson Green dort ausführt, habe man beim vergangenen Event versuchen wollen, die Level-Unterschiede zwischen den Spielern nur dann Auswirkungen haben zu lassen, wenn die jeweils miteinander kämpfenden Spieler in ihren persönlichen Fähigkeiten gleichauf miteinander gewesen seien. Dieses Konzept sei jedoch zu konservativ gewesen, wie man anhand der Kritik vieler Spieler habe einsehen müssen. Deshalb werde man bei der nächsten Eisenbanner-Veranstaltung eine sehr viel deutlicheren Unterschied zwischen Spielern verschiedener Stufen spüren:

»Im nächsten Eisenbanner-Event werden wir einen sehr viel drastischeren Unterschied zwischen Spielern unterschiedlicher Level-Bereiche einführen. Deshalb wird dieses nächste Eisenbanner auch einen Fireteam-Leader voraussetzen, der mindestens Stufe 20 erreicht hat, um überhaupt teilnehmen zu können. Niedrigstufigere Spieler werden dann zwar mit ihrem Level-20+-Anführer teilnehmen können, das Ganze aber sehr herausfordernd finden.«

Um Spieler vom vorzeitigen Verlassen des Spiels beim Verlieren abzuhalten wird zudem ein sogenanntes »Medallion of Iron« eingeführt. Dieses wird bei einer Niederlage an die unterlegenen Spieler ausgehändigt und beim einem darauf folgenden Sieg in einen Reputations-Zugewinn umgewandelt, der fast jenem bei einem Sieg entspricht.

Hinzu kommen weitere Änderungen an Rüstungen und Waffen, so dass höherstufige Ausrüstung nun adäquat genutzt werden kann. Außerdem soll es neue Features geben, darunter etwa die Möglichkeit, jede Eisenbanner-Waffe mit dem Einsatz einer kleinen Anzahl »Motes of Light« nachzubauen und einen neuen Zwölf-Stunden-Buff namens »Tempered«, der den Reputations-Zugewinn erhöht.

Weitere Details zu den Anstehenden Eisenbanner-Änderungen gibt es im Blog-Eintrag auf bungie.net.

Destiny - Test-Video zum MMO-Shooter-Hype Destiny - Test-Video zum MMO-Shooter-Hype

Alle 243 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...