Destiny - Challenge-Mode macht »King's Fall«-Raid knackiger

Der Entwickler Bungie wird demnächst einen Challenge-Modus für den Raid »King's Fall« im Online-Shooter Destiny einführen. Auf diese Weise soll der Schwierigkeitsgrad angehoben werden.

von Andre Linken,
26.11.2015 11:37 Uhr

Des Dezember-Update von Destiny wird einen Challenge-Mode für den Raid »King's Fall« einführen.Des Dezember-Update von Destiny wird einen Challenge-Mode für den Raid »King's Fall« einführen.

Gerade mal sieben Stunden nach der Eröffnung des Raids »King's Fall« im Online-Shooter Destiny hatten die ersten Spieler ihn bereits bezwungen. Um künftig für mehr Herausforderung zu sorgen, wird der Entwickler Bungie demnächst einen Challenge-Modus für den besagten Raid einführen.

Wie der leitende Raid-Designer Gavin Irby jetzt auf der offiziellen Webseite erklärt hat, werden diese Herausforderungen unter anderem darin bestehen, dass die Spieler einzelne Bosse in einer vorgegebenen Art und Weise besiegen müssen. Konkrete Details zu diesen speziellen Bedingungen hat Irby zwar noch nicht verraten, doch der Schwierigkeitsgrad soll sich mithilfe dieses Systems deutlich steigern lassen. Zudem wird es auch entsprechende Belohnungen für die Mühen geben.

"Es funktioniert sowohl im Normal- als auch im Hard-Mode. Jede Boss-Challenge besteht darin, ihn in einer sehr bestimmten Weise zu besiegen. Wie genau? Wir überlassen es euch, das herauszufinden. Viel Glück, Guardians!"

Ebenfalls interessant: Refer-A-Friend-Programm in Destiny gestartet

Diese neuen Challenges sollen übrigens Bestandteil des Dezember-Updates von Destiny sein, von dem bisher jedoch noch kein konkreter Release-Termin bekannt ist.

Destiny - Trailer zum Release des »Refer-a-Friend«-Programms 1:24 Destiny - Trailer zum Release des »Refer-a-Friend«-Programms

Destiny: The Taken King - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...