Destiny - Nahkampf-Fix doch noch nicht im Patch 2.2.0.2

Der Hotfix auf die Version 2.2.0.2 für Destiny steht seit dem 3. Mai zum Download bereit. Er bringt Änderungen am Nahkampf-Code mit sich - aktiv werden die jedoch erst in einer Woche. Der aktuelle Nahkampf-Bug bleibt also vorerst erhalten.

von Tobias Ritter,
04.05.2016 13:41 Uhr

Bungie hat den Hotfix 2.2.0.2 für Destiny veröffentlicht. Der Nahkampf-Bug wird aber erst nächste Woche behoben.Bungie hat den Hotfix 2.2.0.2 für Destiny veröffentlicht. Der Nahkampf-Bug wird aber erst nächste Woche behoben.

Bungie hat die deutschen Patchnotes für das am Dienstag, den 3. Mai 2016 um 19:00 Uhr veröffentlichte Update des Shooter-MMOs Destiny ins Netz gestellt.

Der Hotfix auf die Versionsnummer 2.2.0.2 steht für die Xbox One, die PlayStation 4, die Xbox 360 und die PlayStation 3 zum Download bereit. Um den Patch zu installieren, müssen Spieler sich erneut bei Destiny anmelden, nachdem sie zum Titelbildschirm zurückgekehrt sind.

Verbesserungen für den ärgerlichen Nahkampf-Bug im Spiel bringt die Aktualisierung allerdings noch nicht. Zwar wird der neue Netzcode bereits aufgespielt, allerdings möchte Bungie dessen Auswirkungen erst eine Woche lang beobachten, bis die Änderungen am 10. Mai 2016 dann endgültig freigegeben werden.

Nachfolgend die kompletten Patchnotes:

Charakter

Die folgenden Änderungen am Nahkampf werden manuell eingeschaltet am: Dienstag, den 10. Mai um 10:00 PST (19:00 MEZ). Für einen Überblick auf die Änderungen, lies den letzten »Diese Woche bei Bungie-« Artikel.

  • Ein Bug wurde behoben, bei dem die Zielsuche für einen Nahkampfangriff auf einer falschen Position beginnt, dann eine zu kurze Reichweite hat, wodurch der Nahkampfangriff regelrecht verpufft
  • Nahkampfangriff-Validierungslogik sowie Spieler-Positionsnetworking werden während Nahkampfangriffen angepasst, um Verlässlichkeit im ganzen Netzwerk zu verbessern

Aktivitäten

  • Die Truhen in den ursprünglichen Herausforderungsmodi des Gefängnisses der Alten (Level 32, 34, 35) werfen nun wieder normal Beute ab
  • Ein Bug wurde behoben, durch den im Wöchentlichen Dämmerungs-Strike keine Geister über dem Licht-Level des Spielers erschienen

Suchen

  • Ein Bug wurde behoben, durch den der Abschluss der Suche »Mit Finesse und Geschwindigkeit« nicht möglich war
  • Ein Bug wurde behoben, durch den Spieler Grauensreißer kaufen konnten, bevor sie die für den Erhalt notwendige Suche abgeschlossen hatten

Gegenstände

  • Ein Bug wurde behoben, durch den manche Gruppen-Klassengegenstände Suchenfortschritt für Gruppen blockierte
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem die »Spektar-Griffe« für Jäger auf PlayStation 3 & Xbox360 die Geometrie nicht korrekt anzeigten
  • Ein Bug wurde behoben, durch den Kryptarch-Rangaufstiegspakete fälschlicherweise Jahr 1-Engramme vergaben
  • Ein Bug wurde behoben, durch den »Universalgerät« aus Spezialwaffen-Engrammen entschlüsselt wurde, obwohl es eine Primärwaffe ist

Destiny - Fazit zum neuen Strike »Fauliger Kelch« Destiny - Fazit zum neuen Strike »Fauliger Kelch«

Alle 170 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...