Destiny 2 - Auf diese Inhalte müsst ihr in der Beta verzichten

Der Start der Destiny 2-Beta auf PS4 und Xbox One steht kurz bevor. Zwar dürft ihr unter anderem bereits die erste Storymission und zwei PvP-Modi spielen, müsst euch dabei aber auf einige Einschränkungen einstellen.

von Linda Sprenger,
17.07.2017 11:00 Uhr

Destiny 2 geht in die Beta.Destiny 2 geht in die Beta.

Vom 21. bis zum 23. Juli 2017 erhalten alle PS4- und Xbox One-Spieler die Chance, in die Beta von Destiny 2 zu hüpfen. Diejenigen, die den MMO-Shooter auf der PS4 (18. Juli) und der Xbox One (19. Juli) bereits vorbestellt haben, dürfen sogar noch eher loslegen.

Dabei dürfen wir uns unter anderem in die erste Story-Mission "Homecoming" stürzen und die beiden PVP-Modi "Countdown" und "Control" ausprobieren. Jedoch müssen wir uns dabei auf einige Einschränkungen einstellen:

Destiny 2 -Diese Inhalte fehlen in der Beta

  • Clan-Support - Erst zum Release von Destiny 2 dürfen wir uns in Clans zusammentun
  • Ladenschluss - Die meisten Händler und Dienste in "Die Farm" werden geschlossen haben
  • Charakter-Fortschritt - Wir erhalten zwar Belohnungen, wenn wir Gegner besiegen, jedoch repräsentiert die Beta nicht, wie wir unseren Charakter im Hauptspiel weiterentwickeln
  • Im Hauptspiel starten wir bei Null - Alles, was wir in der Destiny 2-Beta erspielen, dürfen wir nicht mit ins Hauptspiel nehmen. Allerdings erhalten wir für die Beta-Teilnahme ein besonderes Emblem, das wir im fertigen Spiel stolz mit uns herumtragen dürfen

Destiny 2 erscheint am 6. September für PS4, Xbox One und PC.

Destiny 2 - Trailer: Das steckt in der Beta, PC kommt später dran 1:02 Destiny 2 - Trailer: Das steckt in der Beta, PC kommt später dran


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.