Destiny 2 - Neuer PvP-Modus Survival & Mars-Map Altar of Flame vorgestellt

Die Kollegen von IGN haben den neuen Survival-Modus von Destiny 2 gespielt.

von Mirco Kämpfer,
26.07.2017 15:30 Uhr

Destiny 2 führt den neuen Survival-Modus für PvP-Gefechte ein.Destiny 2 führt den neuen Survival-Modus für PvP-Gefechte ein.

Destiny 2 wird einen neuen PvP-Modus namens Survival bieten, den die Kollegen von IGN bereits anspielen durften und euch in einem rund 9 Minuten langen Video die ebenfalls frische Map Altar of Flame vorstellen.

Survival soll an Skirmish aus dem ersten Teil erinnern: Zwei Teams mit jeweils vier Spielern treten gegeneinander an, wobei sich jedes Team acht Leben teilt. Werdet ihr ausgeschaltet, steigt ihr wieder ein, solange noch Teamleben übrig sind. Andernfalls scheidet ihr für diese Runde aus. Das erste Team, das alle Gegner ausschaltet, bekommt einen Punkt.

Mehr: Bungie hält große Teile von Destiny 2 noch geheim

Um das Gefecht anzuheizen, erscheint an einem bestimmten Punkt der Map schwere Munition, um die sich beide Teams streiten. Mehr zum Modus sowie Eindrücke der Mars-Karte Altar of Flame erfahrt ihr im Video:

Destiny 2 erscheint am 6. September 2017 für PS4 und Xbox One. Der Shooter führt unter anderem neue Open World-Aktivitäten, Nebenquests und Mini-Dungeons ein.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...