Destiny: The Taken King - Inhalte der Sammleredition werden separat verkauft

Bungie nimmt sich die Kritik einiger alteingesessener Spieler zu Herzen und bietet die exklusiven Digital-Inhalte der Sammleredition von Destiny: The Taken King nun auch separat zum Kauf an.

von Tobias Ritter,
25.06.2015 10:45 Uhr

Bungie hat die Kritik der Destiny-Spieler erhört und bietet die digitalen Exklusiv-Inhalte der Sammleredition von The Taken King nun auch separat davon zum Kauf an.Bungie hat die Kritik der Destiny-Spieler erhört und bietet die digitalen Exklusiv-Inhalte der Sammleredition von The Taken King nun auch separat davon zum Kauf an.

Bungie hat einen Teil der Community rund um seinen Science-Fiction-Shooter Destiny verärgert. Der Grund: Einige exklusive Bonus-Inhalte der mit 80 Euro relativ teuren Sammleredition des Add-ons The Taken King, in der auch das Hauptspiel enthalten ist, waren bisher nicht separat erhältlich. Insbesondere viele Veteranen fühlten sich dadurch vom Entwicklerstudio vor den Kopf gestoßen.

Aktuelle Spieler hätten sich so mit der Destiny: The Taken King's Collector's Edition erneut das darin enthaltene Basisspiel kaufen müssen, um alle neuen Inhalte nutzen zu können. Exklusiv sind darin unter anderem diverse Klassen-Items, Shader und Emotes enthalten.

Mehr zum Thema: Alle Inhalte der Collector's Edition und Legendary Edition

Mittlerweile haben die Entwickler auf die Kritik reagiert: Wie es im wöchentlichen Blog-Update zu Destiny heißt, werden die digitalen Bonus-Gegenstände aus der Collector's Edition noch einmal separat zum Kauf angeboten. Zusätzlich zur 40 Euro teuren Inhalts-Erweiterung wird nun noch einmal ein 20-Euro-Upgrade angeboten, das dann auch die fraglichen digitalen Bonus-Items enthält.

Destiny: The Taken King - E3-Fazit: Was steckt im teuren Addon? Destiny: The Taken King - E3-Fazit: Was steckt im teuren Addon?

Alle 170 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...