Destiny: The Taken King - Neuer King's-Fall-Raid nach sieben Stunden bezwungen

Sieben Stunden sind lediglich vergangen, bis die ersten Spieler den neuen Destiny-Raid »King's Fall« (Königsfall) bezwungen haben. Allerdings: Vor die Vorbereitung gingen wohl weitere 50 Stunden drauf.

von Tobias Ritter,
19.09.2015 12:37 Uhr

Der neue Raid »King's Fall« aus Destiny: König der Besessenen wurde bereits nach sieben Stunden durchgespielt.Der neue Raid »King's Fall« aus Destiny: König der Besessenen wurde bereits nach sieben Stunden durchgespielt.

Am Freitag, den 18. September 2015 um exakt 19 Uhr deutscher Zeit hat Bungie den neuesten und nach Crota's End sowie Vault of Glass mittlerweile dritten Raid für sein Shooter-MMO Destiny freigegeben. »King's Fall« (Königsfall) ist Teil der Inhalts-Erweiterung König der Besessenen (The Taken King) und sollte die Spieler eigentlich vor eine größere Herausforderung stellen.

Nach nur sieben Stunden wurde die Gruppen-Herausforderung jedoch bereits bezwungen: Den sogenannten World-First in King's Fall erreichten die Spieler Gothalion, Professorbroman, TheTeawrex, failingcow629, Charionatv und rebelize_. Das verriet der Bungie-Community-Manager Chris »Cozmo Shannon« per Twitter.

Eigenen Angaben zufolge hat das Spieler-Team sich insgesamt 50 Stunden auf den neuen Raid vorbereitet. Alles in allem gingen also rund 57 Stunden für das Durchspielen von King's Fall drauf.

Hilfreich:So geht's am schnellsten auf Stufe 40

Destiny: König der Besessenen - Trailer zum Raid »King's Fall« Destiny: König der Besessenen - Trailer zum Raid »King's Fall«

Alle 170 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...