Detroit: Become Human - Neues Spiel der Heavy-Rain-Macher vorgestellt

Quantic Dream und David Cage haben ihr neues Spiel angekündigt. Detroit Become Human greift die Geschichte der Androidin Kara auf, die aus der Unterdrückung durch die Menschen ausbricht und sich auf die Suche nach ihrer eigenen Menschlichkeit macht.

von Manuel Fritsch,
27.10.2015 20:58 Uhr

Detroit Become Human - Ankündigungs-Trailer des neuen David-Cage-Spiels Detroit Become Human - Ankündigungs-Trailer des neuen David-Cage-Spiels

Detroit Become Human ist das neue Projekt von Quantic Dream (Heavy Rain, Beyond: Two Souls). Studioleiter David Cage hat das Projekt heute im Rahmen der Sony Pressekonferenz auf der Paris Games Week zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Das Spiel basiert auf dem Kurzfilm »Kara« aus dem Jahre 2012, welches das Studio als technische Echtzeit-PS3-Demo entwickelt hat, um die grafischen Qualitäten der Konsole auszuloten.

Das Spiel wird in Detroit angesiedelt und trägt auch den den Namen der Stadt, die in der Vergangenheit vor allem als »Motor City« bekannt geworden ist. In der Zukunft des Spiels macht Cage daraus die »Android City« und lässt seine mechanische Protagonistin auf der Suche nach sich selbst die hässliche Seite der Menschen spüren. Das Spiel erscheint exklusiv für die Playstation 4, ein Release-Zeitraum wurde jedoch noch nicht genannt.

Zum Vergleich eingebettet, Kurzfilm/Tech-Demo Kara (2012):

Kara - Grafikdemo von den Heavy-Rain-Machern Kara - Grafikdemo von den Heavy-Rain-Machern

Alle 27 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...