Diablo 3 - Konsolenversion noch nicht sicher (Update)

Blizzard experimentiert mit Konsolensteuerung. Erst wenn sich Diablo 3 anfühlt »als wäre es für Konsolen entwickelt worden«, wird das Projekt auch umgesetzt. Derzeit besteht das Entwicklerteam erst aus drei Leuten.

von Daniel Feith,
24.10.2011 12:41 Uhr

Diablo 3Diablo 3

Auf Blizzards Hausmesse Blizzcon am vergangenen Wochenende hat der Publisher mehr zur immer noch nicht offiziellen Konsolenversion des Action-Rollenspiels Diablo 3 verraten. Auf einem Panel sagte der zuständige Game Director Jay Wilson, dass ein Team an einer Konsolenportierung von Diablo 3 arbeite. Schwerpunkt derzeit sei die Anpassung auf Gamepad-Steuerung - mit deren Gelingen steht und fällt das Projekt.

»Das Umherbewegen in der Spielwelt fühlt sich auf [Gamepad-]Controllern besser an. Knackpunkt ist aber das Zielen.«, so Wilson.

Für das Auswählen von Gegnern und Beute hätten die Entwickler bisher größtenteils Fadenkreuz-Lösungen vorgeschlagen. Diese wolle Blizzard aber nicht umsetzen. Auch die Verteilung von Monstern und die KI fühlte sich in der Konsolenversion von Diablo 3 anders an als auf dem PC, so Wilson weiter.

Wenn es den Entwicklern nicht gelingt, die Steuerung der Konsolenversion so anzupassen dass »sie der PC-Version gerecht wird.« und sich ein Konsolen-Diablo-3 nicht »anfühlt, als wäre es [von Grund auf] für Konsolen entwickelt worden«, dann werde es eben kein Diablo 3 für Konsolen geben. Bis sich das Team sicher ist, dass Diablo 3 auf Xbox 360 und PlayStation 3 funktionieren wird, wird das Spiel auch offiziell nicht angekündigt.

Update: Wie Josh Mosquiera, der Lead Console Designer bei Blizzard Entertainment, in einem Interview mit Destructoid erklärte, bestehe das Konsolen-Team derzeit lediglich aus drei Mann. Allerdings betonte er, dass man bei Blizzard das beste Konsolen-Team aufbauen wolle und dass Blizzard die Rückkehr zu den Konsolen sehr ernst nehme.

» Diablo 3 - Render-Trailer von der Blizzcon ansehen

Quelle: Joystiq


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...