Die besten Action-Rollenspiele: Dark Souls 2: Scholar of the First Sin - Warum das Hardcore-RPG in 2015 dazugehört

Dark Souls 2: Scholar of the First Sin gehört zu den Top-Rollenspielen des Jahres 2015, weil es ein atmosphärisch düsteres Rollenspiel mit extrem hohem Schwierigkeitsgrad ist und sogar alle DLCs des Ursprungs-Titels enthält.

von Dimitry Halley,
18.11.2015 00:00 Uhr

Dark Souls 2: Scholar of the First Sin ist der perfekte Nachschub für Leute, die auch nach dem Action- Rollenspiel Bloodborne noch Lust auf Herausforderung haben. Die Collection vereint auf Current-Gen-Konsolen und PC das Hauptspiel Dark Souls 2 mit den drei Addons Die Krone des Versunkenen Königs, Die Krone des Alten Königs und Die Krone des weißen Königs. Aber auch grafisch gibt es ein Update, das das Spiel deutlich schöner aussehen lässt als in den Last-Gen-Versionen bzw. der ursprünglichen Steam-Fassung. In Scholar of the First Sin seid ihr in bester Souls-Manier ein vom Fluch geplagter Wanderer, der sich durch ein düsteres Fantasy-Königreich kämpfen muss, um Heilung zu finden.

Die Story wird dabei vor allem durch die Umgebungen und Item-Beschreibungen erzählt – Dark Souls 2 gibt viel Freiraum für Interpretationen, und das ist genau das, was Fans sich wünschen. Spielerisch fährt das Spiel den gleichen gnadenlosen Schwierigkeitsgrad auf wie der Vorgänger – und nachdem ihr einen der grandios designten Boss-Gegner bezwungen habt, gibt’s auch dieselben Glücksgefühle. Dark Souls 2: Scholar of the First Sin ist eines der intensivsten Action-Rollenspiele auf dem Markt, jeder Kampf fordert Geschick und Taktik. Besonders fies: Wer zu oft stirbt, büßt Teile seiner Gesundheitsleiste ein.

Dark Souls 2
Genre: Rollenspiel
Release: 02.04.2015

Infos zu Dark Souls 2: Scholar of the First Sin

Entwickler: From Software
Release-Datum: 2. April 2015
Plattform: PC, PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360

Weitere Besten-Listen

Die besten Rollenspiele 2015

Die besten Action-Rollenspiele 2015

Die besten Action-Spiele 2015

Alle 28 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...