Dishonored 2 - Stream-Test deutet auf E3-Präsentation hin

Bei einem versehentlichen Live-Stream bei TwitchTV hat Bethesda Softworks auf eine E3-Präsentation des Stealth-Actionspiels Dishonored 2 hingewiesen. Eine offizielle Bestätigung gibt es allerdings noch nicht.

von Andre Linken,
14.06.2015 13:15 Uhr

Ein versehentlich öffentlich gemachter Stream von Bethesda nährt die Hoffnung auf eine E3-Präsentation von Dishonored 2.Ein versehentlich öffentlich gemachter Stream von Bethesda nährt die Hoffnung auf eine E3-Präsentation von Dishonored 2.

Das Stealth-Actionspiel Dishonored 2 wird auf der diesjährigen E3 in Los Angeles wohl doch zu sehen sein. Darauf hat zumindest ein versehentlicher Live-Stream von Bethesda Softworks hingedeutet.

Wie mehrere Quellen wie zum Beispiel der YouTuber Matty Schroeder via Twitter berichten, hat Bethesda einen Testlauf beim Streaming-Portal TwitchTV durchgeführt und diesen aus Versehen öffentlich zugänglich gemacht. Dabei haben einige Mitarbeiter unter anderem über eine E3-Präsentation von Dishonored 2 gesprochen. Das automatisch generierte »Video on Demand« hat Bethesda kurz darauf gelöscht.

Zwar könnte es sich bei der ganzen Angelegenheit auch um einen Scherz des Publishers handeln. Immerhin hatten wir bereits im Mai dieses Jahres berichtet, dass Dishonored 2 eigentlich nicht bei der E3 2015 zu sehen sein soll. Allerdings gibt es für die Fans jetzt dann doch wieder etwas Hoffnung. Spätestens in der nächsten Woche werden wir etwas schlauer sein.

News - Mittwoch, 11. Februar 2015 - E3-Hoffnung für Fallout 4 & Dishonored 2; Streit um Stalker-Nachfolger News - Mittwoch, 11. Februar 2015 - E3-Hoffnung für Fallout 4 & Dishonored 2; Streit um Stalker-Nachfolger

Alle 93 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...