Disney Infinity - Kostenloses Update bringt fünf neue Toy-Boxes mit sich

Das Sammelfigurenspiel Disney Infinity hat ein erstes Inhalts-Update erhalten. Enthalten sind darin insgesamt fünf neue Toy-Boxes.

von Tobias Ritter,
26.08.2013 14:21 Uhr

Disney Infinity hat ein erstes kostenloses Update bekommen. Enthalten sind fünf neue Toy-Boxes.Disney Infinity hat ein erstes kostenloses Update bekommen. Enthalten sind fünf neue Toy-Boxes.

Disney hat seinem Sammelfiguren-Spiel Disney Infinity ein erstes kostenlos Update spendiert - weitere sollen von nun an im Wochentakt folgen.

Enthalten sind im ersten Erweiterungs-Paket fünf neue sogenannte Toy-Boxes. Im Detail handelt es sich um Wonderland Maze, Medieval Arena, Tron vs Sugar Rush, Happiest Place und Floating Castle. Ausgeliefert wird das seit dem 23. August 2013 auch in Europa erhältliche Hauptspiel zudem bereits mit mehreren Toy-Boxes und Play-Sets bekannter Disney-Marken, darunter Die Unglaublichen, Fluch der Karibik und Die Monster Uni. Bei Play-Sets handelt es sich übrigens um eigenständige und von einer Geschichte angetriebene Spielwelten für jedes bekannte Disney-Universum mit jeweils einem eigenen Kampfsysten, eigenen Spielzeugen und individuellem Gameplay.

Disney hat im Vorfeld bereits verschiedene Toy-Box-Charaktere als Gegenstand kommender Update angekündigt. Unter anderem soll es noch Jack Skellington aus Nightmare Before Christmas, Rapunzel, Wreck-It Ralph, Vanellope, Phineas und Agent P geben.

Disney Infinity - Gameplay-Trailer: Tour durch die Toy Box Disney Infinity - Gameplay-Trailer: Tour durch die Toy Box


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...