Dragon Age: Inquisition - Letzter Story-DLC »Trespasser« veröffentlicht

BioWare hat jetzt den DLC »Trespasser« für das Rollenspiel Dragon Age: Inquisition veröffentlicht. Dieser dient als Epilog und ist zeitlich nach dem Hauptspiel angesetzt.

von Andre Linken,
09.09.2015 08:46 Uhr

Der letzte Story-DLC »Trespasser« für Dragon Age: Inquisition steht zum Download bereit.Der letzte Story-DLC »Trespasser« für Dragon Age: Inquisition steht zum Download bereit.

Wie angekündigt, hat der Entwickler BioWare jetzt den letzten Story-DLC für das Rollenspiel Dragon Age: Inquisition veröffentlicht - »Trespasser«. Dieser steht ab sofort für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One zum Download bereit und kostet 14,99 Euro. Für die Konsolen der alten Generation erscheint der DLC nicht.

Es handelt sich hierbei um den letzten Story-DLC für Dragon Age: Inquisition, der als eine Art Epilog dienen soll. Das Geschehen ist zwei Jahre nach den Ereignissen des Hauptspiels angesiedelt. Die zentrale Frage in der Download-Erweiterung ist, wie es einer weltenrettenden Organisation ergeht, wenn es überhaupt nichts mehr zu retten ist. Dabei treffen die Spieler auf einige alte Bekannte und entdecken eine neue Bedrohung, bei der es um das Schicksal der Inquisition geht.

Mehr:Größe ist nicht alles - Dragon Age: Inquisition im Test

Ob es in Zukunft noch andere DLCs für Dragon Age: Inquisition geben wird, die beispielsweise neue Gegenstände oder ähnliche Inhalte liefern, ist bisher noch nicht bekannt.

Dragon Age: Inquisition - Ankündigungs-Trailer zum DLC »Trespasser« Dragon Age: Inquisition - Ankündigungs-Trailer zum DLC »Trespasser«

Alle 17 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...