Dragon's Dogma - Capcom will zehn Millionen Exemplare verkaufen

Der Produzent Hideaki Itsuno hofft, dass man von dem Actionspiel Dragon's Dogma weltweit zirka zehn Millionen Exemplare verkaufen kann. Zumindest der Erfolg in Japan scheint für ihn gesichert.

von Andre Linken,
21.03.2012 13:38 Uhr

Capcom will von Dragon's Dogma 10 Millionen Exemplare verkaufen.Capcom will von Dragon's Dogma 10 Millionen Exemplare verkaufen.

Das Actionspiel Dragon's Dogma wird zumindest in Japan ein großer Erfolg - das glaubt zumindest der Produzent Hideaki Itsuno von Capcom. Wie dieser in einem Interview mit dem Magazin VideoGamer erklärte, gehe man stark davon aus, dass man in Japan mindestens eine Exemplare verkaufen wird.

Allerdings gab er sich etwas weniger selbstbewusst, was die anderen Regionen der Welt anbelangt. Bei disem Thema schlug er zunächst etwas leisere Töne an:

»Wir haben so etwas wie eine Garantie, dass wir in Japan so viele Exemplare verkaufen können. Für den weltweiten Markt haben wir diese Garantie nicht. Das ist wohl auch der Grund, warum so viele japanische Entwickler zögern, auf den Weltmarkt zu gehen. Der Grund ist, dass sie keine Garantie dafür haben, das es von Erfolg gekrönt sein wird.«

Dennoch hat Capcom auch auf den globalen Markt große Ziele. So wolle man laut der Aussage von Itsuno weltweit zirka zehn Millionen Exemplare von Dragon's Dogma verkaufen. Diese offensive Vorgehensweise auf dem Weltmarkt sei zwar mit Risiken verbunden, doch es sei genau das, was man wolle - eine Herausforderung.

Wie gut sich Dragon's Dogma in Europa verkauft, werden wir bald wissen. Hier zu Lande erscheint das Actionspiel am 25. Mai 2012.

Gameplay-Trailer von Dragon's Dogma 1:59 Gameplay-Trailer von Dragon's Dogma


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.