DriveClub - Sony macht Werbung mit Screenshot aus Forza 5

Mittelschwerer Marketing-Gau bei Sony: Die für den Mittleren Osten verantwortliche Zweigstelle des Konsolenherstellers aus Japan hat das kommende Rennspiel DriveClub bei Facebook mit einem Screenshot aus Forza Motorsport 5 beworben.

von Tobias Ritter,
20.05.2014 11:17 Uhr

DriveClub mit Forza Motorsport 5 zu verwechseln kann dem Laien schon mal passieren - Sony-Mitarbeiter verbrennen sich an einem solchen Fauxpas hingegen schnell die Finger.DriveClub mit Forza Motorsport 5 zu verwechseln kann dem Laien schon mal passieren - Sony-Mitarbeiter verbrennen sich an einem solchen Fauxpas hingegen schnell die Finger.

Zugegeben: Bei der derzeitigen Flut an kommenden Rennspielen mag es dem Laien etwas schwer fallen, die einzelnen Titel anhand eines Screenshots auseinander zu halten. Als für die Öffentlichkeitsarbeit verantwortlicher Angestellter des Sony-Konzerns sollte man aber eigentlich wenigstens den eigenen PS4-Exklusivtitel DriveClub identifizieren können. Ein Mitarbeiter von Sony Middle East hatte damit nun offensichtlich Probleme.

Anstatt das für den 8. Oktober 2014 angekündigte Rennspiel nämlich mit einem Screenshot aus eben jenem zu bewerben, wurde auf der hauseigenen Facebook-Seite der PlayStation-Zweigstelle im Mittleren Osten kruzerhand ein Bild aus dem Konkurrenztitel Forza Motorsport 5 verwendet. Mittlerweile ist der entsprechende Eintrag zwar nicht mehr auffindbar, die englischsprachige Webseite gamepur.com hat jedoch noch einen Screenshot der Aktion parat.

Wie es zu der peinlichen Verwechslung kam, ist bisher noch nicht ganz klar. Sony selbst äußerte sich zu dem Fauxpas bisher nicht.

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass einer Marketing-Abteilung ein solcher Lapsus unterläuft: Erst im Juni 2013 zog Microsoft Hohn und Spott der Internet-Gemeinde auf sich, indem es ebenfalls auf facebook.com in einer Screenshot-Collage für kommende Xbox-One-Titel unter anderem eine Aufnahme aus dem PS4-Exklusivtitel Killzone: Shadow Fall nutzte. Entfernt wurde das Bild übrigens trotz zahlreicher Kommentar-Hinweise bis heute nicht.

Alle 76 Bilder ansehen

Alle 157 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...