PlayStation Plus - Abgespecktes DriveClub als Extra im Oktober

Laut Sony wird die inhaltlich abgespeckte Version von DriveClub PlayStation-Plus-Abonnenten im Oktober als Extra zur Verfügung gestellt. Damit wird keine der insgesamt sechs Vollversionen für die PS4, die PS3 und die PS Vita ersetzt.

von Tobias Münster,
15.09.2014 16:45 Uhr

Mit DriveClub wird im Oktober keine der PS-Plus-Vollversionen ersetzt.Mit DriveClub wird im Oktober keine der PS-Plus-Vollversionen ersetzt.

Schon 2013 gab Sony bekannt, PlayStation-Plus-Mitgliedern zum Release von DriveClub eine inhaltlich abgespeckte Version ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung zu stellen. Daran hat sich auch nach der fast einjährigen Verspätung nichts geändert, und das PS4-exklusive Rennspiel wird Bestandteil des Abo-Spielepakets im Oktober.

Plus-Mitglieder müssen deshalb aber auf keine Vollversion verzichten. Wie der PlayStation-Blog-Manager Fred Dutton bestätigt hat, wird »DriveClub zusätzlich zu dem regulären PS-Plus-Kontingent« zur Verfügung gestellt. Dabei handelt es sich im Oktober also um das siebte Abo-Spiel. Hinzu kommen wie gewöhnlich je zwei Vollversionen für die PlayStation 4, die PS3 und die PS Vita.

Laut Dutton enthält die PS-Plus-Version von DriveClub bereits »eine ganze Menge Content«. Dazu hatte Sony auch schon bestätigt, dass darin gegenüber der Vollversion keine Features wie etwa Spielmodi fehlen sollen. Es gibt aber inhaltliche Einschränkungen, etwa bei der Auswahl der Fahrzeuge und der Strecken.

Welche PlayStation-Spiele im Oktober noch über das Plus-Abo ausgeliefert werden, ist bisher nicht bekannt. Diesen Monat enthält das Downloadpaket unter anderem Joe Danger und Velocity 2X.

DriveClub - Rasantes Rennen im gamescom-Trailer DriveClub - Rasantes Rennen im gamescom-Trailer

Alle 157 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...