Dust 514 - Uprising 1.8 bringt neue Waffen mit sich

Dust 514 erhält mit Uprising 1.8 ein neues Update, das sowohl drei neue Schusswaffen mit sich bringt als auch diverse Balancing-Anpassungen vornimmt. Unter anderem wird etwa der Schadens-Output reduziert.

von Tobias Ritter,
06.03.2014 09:15 Uhr

Dust 514 hat ein neues Update erhalten. Uprising 1.8 nimmt einige Änderungen am Schadens-Output vor und bringt drei neue Waffen mit sich.Dust 514 hat ein neues Update erhalten. Uprising 1.8 nimmt einige Änderungen am Schadens-Output vor und bringt drei neue Waffen mit sich.

Das Entwicklerstudio CCP Games hat auf der offiziellen Spiel-Webseite ein neues Update für den an EVE Online angebundenen Online-Shooter Dust 514 angekündigt. Die Uprising 1.8 genannte Spiel-Aktualisierung bringt insgesamt drei neue Waffen mit sich, reduziert jedoch gleichzeitig den Schadens-Output. Durch diese Maßnahme erhofft sich das Entwicklerteam längere Gefechte zwischen den Spielern.

Bei den neuen Schusswaffen handelt es sich um zwei Pistolen (Caldari Bolt Pistol und Gallente Ion Pistol) und eine halbautomatische Maschinenpistole (Caldari Magsec SMG).

Zu den weiteren Balancing-Anpassungen gehören auch die um eins reduzierte Anzahl der maximal tragbaren Granaten (zwei statt drei) sowie zusätzliche Skill-Boni gegen Schilde oder Rüstungen.

Eine Übersicht aller Änderungen inklusive einer tabellarischen Statistik der Balancing-Anpassungen findet sich auf dust514.com.

» Dust 514 im Test Müsste abgestaubt werden

Dust 514 - Gameplay-Trailer von der E3 zeigt Anpassungsoptionen Dust 514 - Gameplay-Trailer von der E3 zeigt Anpassungsoptionen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...