Dying Light - Video zeigt 27 Minuten Gameplay-Szenen aus der Xbox-One-Version

Der Entwickler Techland hat ein Video zum Zombie-Survival-Spiel Dying Light veröffentlicht, das mehr als 20 Minuten an Gameplay-Szenen zeigt. Das Material stammt von der Xbox-One-Version.

von Andre Linken,
30.09.2013 15:55 Uhr

Ein Gameplay-Video von Dying Light steht bereit.Ein Gameplay-Video von Dying Light steht bereit.

Im Rahmen der diesjährigen Eurogamer Expo (EGX) stellte der Entwickler Techland eine aktuelle Version des Zombie-Survival-Spiels Dying Light vor. Von dieser Präsentation steht mittlerweile ein Video bereit, in dem zirka 27 Minuten an Gameplay-Szenen zu sehen sind. Das Material stamm von der Xbox-One-Version des Spiels - zeigt entsprechend also die NextGen-Grafik.

Dying Light ist eine Mischung aus Parkour-Spiel im Stil von Mirror's Edge und Zombie-Survival wie man es aus früheren Techland-Spielen wie den Dead Island-Titeln gewohnt ist. Zur Auswahl stehen vier Charaktere, die unterschiedliche Stärken haben und aus der Ego-Ansicht gesteuert werden. Ein wichtiges Spielelement von Dying Light ist neben der großen Bewegungsfreiheit durch die Parkour-Fähigkeiten auch der Tag-Nacht-Wechsel. Während man tagsüber nach Ressourcen sucht, Waffen baut und dynamische Nebenaufträge erfüllt, muss man nachts mit neuen, aggressiveren und deutlich mehr Gegnern rechnen. Es gibt also einen Überlebenskampf bis zum Sonnenaufgang. Als Grafikmotor dient die Chrome Engine 6, die DirectX-11-Effekte unterstützt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...