Dying Light - Entwickler Techland dementiert Verschiebung ins nächste Jahr

Derzeit geht die Behauptung durchs Netz, dass der Zombie-Titel Dying Light nicht mehr in diesem Jahr erscheint. Das Gerücht ist dabei zumindest so lautstark, dass nun Entwickler Techland dazu Stellung bezog.

von Sebastian Klix,
22.03.2014 17:10 Uhr

Dying Light soll nach Techlands aktuellen Plänen weiterhin noch dieses Jahr erscheinen.Dying Light soll nach Techlands aktuellen Plänen weiterhin noch dieses Jahr erscheinen.

Der Zombie-Titel Dying Light kommt erst 2015, heißt es derzeit mehrfach in den Weiten des Internets. Doch eigentlich hat Entwickler Techland das Spiel für PC und PS4/Xbox One beziehungsweise PS3/Xbox 360 einst für 2014 angekündigt.

Die Behauptung hielt sich dabei so hartnäckig, dass sich das Studio nun in Form von Bozena Rudyk zu einer Stellungnahme veranlasst sah: »Wir haben bisher kein genaues Datum angegeben, nur das Jahr 2014 - und das ist offiziell.«, meinte er gegenüber OnlySP.com.

Natürlich heißt das nicht, dass sich diese offizielle Aussage in den nächsten 9 Monaten nicht noch ändern kann, aktuell scheint man bei Techland aber nach wie vor keine anderen Pläne zu hegen als einen 2014er Release für Dying Light.

Dying Light ist eine Mischung aus Parkour-Spiel im Stil von Mirror's Edge und Zombie-Survival wie aus früheren Techland-Spielen wie den Dead Island-Titeln gewohnt. Ein wichtiges Spielelement von Dying Light ist dabei auch der Tag-Nacht-Wechsel. Während man tagsüber nach Ressourcen sucht, Waffen baut und dynamische Nebenaufträge erfüllt, muss man nachts mit neuen, aggressiveren und deutlich mehr Gegnern rechnen.

Dying Light - Teaser-Video: Bereit für den Seuchen-Ausbruch? Dying Light - Teaser-Video: Bereit für den Seuchen-Ausbruch?

Alle 63 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...