Entwickler-Umfrage - Nur vier Prozent wollen noch Spiele für die Wii U entwickeln

Im Rahmen einer Umfrage zur Game Developers Conference wurden 2.600 Entwickler befragt, für welche Plattformen sie ihr nächstes Spiel veröffentlichen werden. Nur vier Prozent der Befragten nannten die Wii U.

von Tobias Ritter,
18.02.2014 18:24 Uhr

Nur vier Prozent der Befragten einer Umfrage zur GDC möchten ihr nächstes Spiel für die Wii U veröffentlichen.Nur vier Prozent der Befragten einer Umfrage zur GDC möchten ihr nächstes Spiel für die Wii U veröffentlichen.

Schlechte Nachrichten für Nintendo und seine ohnehin bereits aufgrund des lange Zeit eher mageren Spiele-Angebots taumelnde Wii U: Wie im Rahmen einer Umfrage zur Game Developers Conference herausgefunden wurde, planen lediglich vier Prozent der befragten Spiel-Entwickler, ihr Projekt auch für die Nintendo-Konsole zu veröffentlichen.

Dem gegenüber stehen immerhin 20 Prozent, die ihr nächstes Spiel auch für die PlayStation 4 veröffentlichen möchten. Ebenfalls ganz gut vertreten: Die Xbox One mit 17 Prozent.

Enormer Zuspruch widerfährt hingegen Smartphones, Tablets und PCs. Mehr als die Hälfte der insgesamt 2.600 befragten Industrie-Vertreter möchten ihr nächstes Spiel auf eine der genannten Plattformen bringen, wie polygon.com berichtet.

Wii U - Die ersten Spiele für die neue Nintendo-Konsole ansehen


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.