Fallout 4 - Weitere Pip-Boy-Editionen für Europa

Nachdem Nordamerika bereits mit weiteren Exemplaren der Pip-Boy-Edition von Fallout 4 versorgt wurde, soll nun auch das Kontingent für den europäischen Markt aufgestockt werden.

von Tobias Ritter,
30.06.2015 09:06 Uhr

Bethesda plant weitere Exemplare der Pip-Boy-Edition von Fallout 4 für Europa freizugeben. Bethesda plant weitere Exemplare der Pip-Boy-Edition von Fallout 4 für Europa freizugeben.

Vor einigen Tagen hat Bethesda sein Kontingent an Vorbesteller-Exemplaren der Pip-Boy-Edition des kommenden Endzeit-Rollenspiels Fallout 4 in Nordamerika aufgestockt. Potenzielle Käufer aus Europa schauten bislang hingegen in die Röhre: Hierzulande und bei den europäischen Nachbarn ist die Sonderausgabe des Titels bei den meisten Händlern nach wie vor komplett ausverkauft.

Doch auch das dürfte sich früher oder später ändern. Hoffnung diesbezüglich machte nun jedenfalls Bethesdas PR- und Marketing-Chef Pete Hines. Auf die Nachfrage eines Fans teilte der nämlich über Twitter mit, dass noch weitere Pip-Boy-Editionen nach Europa kommen würden. Man werde die Leute noch wissen lassen, wann und in welchen Ländern.

Bethesda verteilt allerdings lediglich das vorhandene Kontingent auf die verschiedenen Märkte. Eine Nachproduktion der Pip-Boy-Edition wird es aus qualitativen Gründen nicht geben.

Fallout 4 - Video-Fazit zu den ersten Spielszenen Fallout 4 - Video-Fazit zu den ersten Spielszenen

Alle 45 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...