Fallout 4 - »Wir können keine weiteren Pip-Boys mehr herstellen«

Bethesda erklärt den Grund, warum es keine weiteren Exemplare der Pip-Boy-Edition von Fallout 4 geben wird. Der Hersteller der Pip-Boys kann schlicht und einfach keine weiteren Einheiten produzieren.

von Andre Linken,
28.07.2015 07:20 Uhr

Der Hersteller kann schlicht und einfach keine weiteren Exemplare der Pip-Boy-Edition von Fallout 4 herstellen.Der Hersteller kann schlicht und einfach keine weiteren Exemplare der Pip-Boy-Edition von Fallout 4 herstellen.

Die sogenannte Pip-Boy-Edition des Rollenspiels Fallout 4 hat sich als echter Verkaufsschlager erwiesen. Bereits nach kurzer Zeit waren sämtliche Exemplare der limitierten Sammlerausgabe vergriffen - obwohl sie noch gar nicht auf dem Markt war. Jetzt erklärte Bethesda Softworks, warum es keinen weiteren Nachschub geben wird.

Wie Pete Hines in einem Interview mit dem Magazin Gamespot klargestellt hat, liegt es nicht daran, dass Bethesda keine weiteren Exemplare anbieten möchte. Vielmehr ist der zuständige Hersteller an die Grenzen seiner Produktionskapazitäten gestoßen.

"Wir haben einen Punkt erreicht, bei dem wir zu den Fabriken zurückgekehrt sind und sie gesagt haben »Sorry Leute, das wars. Länger können wir die Produktionslinien nicht laufen lassen, mehr können wir nicht herstellen«. Wir haben extrem viele Pip-Boys hergestellt, sind zurückgegangen und haben mehr gemacht, sind nochmals zurückgekehrt und haben noch mehr gemacht... Ich glaube, dass wir mehr von ihnen gemacht haben als wir es für jede andere Collector's Edition zuvor getan haben. "

Mehr: Neue Infos zu Romanzen und Kämpfen in Fallout 4

Weitere Exemplare der Pip-Boy-Edition von Fallout 4 wird es also definitiv nicht geben. Entsprechend dürfte diese besondere Sammlerausgabe im Wert steigen.

Fallout 4 - Erkundungs-Gameplay Zusammenschnitt Fallout 4 - Erkundungs-Gameplay Zusammenschnitt

Alle 45 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...