Fallout 4 - Eigene Biersorte und alle 27 Versionen fertig

Fallout 4 ist fertig. Eine Verschiebung braucht nicht mehr befürchtet zu werden, Bethesda hat auf Twitter ein erstes Beweisfoto veröffentlicht. Dazu passend gibt es jetzt offizielles Fallout-Bier. Na dann: auf den Weltuntergang!

von Manuel Fritsch,
23.10.2015 18:40 Uhr

Fallout 4 ist fertig. Einem pünktlichen Release scheint nun nichts mehr im Wege zu stehen.Fallout 4 ist fertig. Einem pünktlichen Release scheint nun nichts mehr im Wege zu stehen.

Frohe Kunde für Freunde der Postapokalypse! Bethesda hat den Goldstatus von Fallout 4 offiziell auf Twitter mit einem Beweisfoto bekannt gegeben. Das bedeutet, dass einer pünktlichen Veröffentlichung eigentlich nichts mehr im Wege stehen sollte. Das Rollenspiel erscheint am 10. November 2015 für PC, Xbox One und PlayStation 4.

Fallout Beer. Ob die Kronkorken danach als Bezahlungsmittel eingesetzt werden können, ist leider unbekannt.Fallout Beer. Ob die Kronkorken danach als Bezahlungsmittel eingesetzt werden können, ist leider unbekannt.

Passend zur Ankündigung der Fertigstellung hat übrigens die Brauerei Carlsberg in Zusammenarbeit mit Bethesda ein offizielles Fallout-Bier auf den Markt gebracht. »Ein Bier inspiriert von Vault-Tec Industries«. Klingt etwas abenteuerlich und eher nach etwas, was Kollege André Peschke trinken würde, aber Ziel war es wohl laut Hersteller »ein Bier zu produzieren, das Fans genießen können«.

Eine Kiste kostet derzeit 30 britische Pfund auf Amazon.co.uk. Haftung für Strahlungsschäden werden nicht übernommen. Das Bier erscheint ein paar Tage vor dem Spiel am 5. November 2015.

Auch interessant: Fallout 4 - Socken als Vorbesteller-Bonus

Fallout 4 - FAQ zum Endzeit-Rollenspiel Fallout 4 - FAQ zum Endzeit-Rollenspiel

Alle 5 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...