Fallout 4 - Überteuerte Pip-Boy-Editionen bei Ebay

Bei Ebay gehen die Pip-Boy-Editionen von Fallout 4 teilweise bereits für bis zu 250 Euro an neue Besitzer über. In Großbritannien und den USA liegen die Auktionspreise sogar noch höher.

von Tobias Ritter,
10.11.2015 07:35 Uhr

Einige Spieler verkaufen ihre Pip-Boy-Editionen von Fallout 4 mittlerweile für hohe Preise bei Ebay.Einige Spieler verkaufen ihre Pip-Boy-Editionen von Fallout 4 mittlerweile für hohe Preise bei Ebay.

Es war wohl nur eine Frage der Zeit, bis die limitierte Pip-Boy-Edition des heute erscheinenden Fallout 4 zu überteuerten Preisen bei der Online-Auktionsplattform Ebay angeboten wird. Bereits seit Wochen ist die Sammlerausgabe bei diversen Händlern ausverkauft und gelangt nur durch stornierte Vorbestellungen vereinzelt wieder in den Verkauf.

Bei Ebay werden derweil horrende Preise von bis zu 249,99 Euro aufgerufen. Teilweise bieten einige Privat-Verkäufe die Pip-Boy-Edition auch unvollständig an. Für eine Version ohne Spiel und Poster werde dann auch gerne mal 110 Euro verlangt.

In Großbritannien und den USA liegen die Ebay-Verkaufspreise mittlerweile sogar bei 400 britischen Pfund und 600 US-Dollar.

Allerdings gibt es Fallout 4 in der Pip-Boy-Edition auch noch bei seriösen Einzelhandelsketten. Unter anderem bietet Saturn die Sammleredition (Xbox One) derzeit für 129 Euro an und gibt auf seiner Webseite noch verfügbare Lagerbestände an.

Fallout 4 im Test auf GamePro.de

Fallout 4 - Unboxing der Pip-Boy-Edition - Schöne Idee, schlechte Umsetzung Fallout 4 - Unboxing der Pip-Boy-Edition - Schöne Idee, schlechte Umsetzung

Alle 45 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...