Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Heists in GTA Online - Alle Antworten zu den Koop-Überfällen in GTA 5

Welche Heists gibt es in GTA Online? Welchen Charakterlevel und wieviel Geld braucht man im Online-Modus von GTA 5? Welche Fahrzeuge gibt es und wie bekommt man die? Diese Fragen beantworten wir im FAQ.

von Mirco Kämpfer,
14.03.2015 14:48 Uhr

GTA Online - Erster Ingame-Trailer zu den Heist-Missionen 0:59 GTA Online - Erster Ingame-Trailer zu den Heist-Missionen

Endlich ist es soweit: Rockstar Games hat die langersehnten Online-Heists für GTA Online veröffentlicht, dem Mehrspielermodus des Open-World-Spiels GTA 5. Wir haben uns in die Online-Action gestürzt und einen Raubüberfall Probe gespielt. Wie man die Heists startet, welche Voraussetzungen nötig sind, wie sich die mehrstufigen Koop-Missionen spielen und ob das Ganze überhaupt Spaß macht, beantworten wir in unserem FAQ.

Wie erhalte ich Zugang zu den Heists?

Die Online-Heists sind Teil eines umfangreichen Patches, den Rockstar Games am 10. März kostenlos veröffentlicht hat. Das Datenpaket wird beim Start von GTA 5 automatisch heruntergeladen und wiegt 4,2 Gigabyte (Xbox One) beziehungsweise 4,75 Gigabyte (PS4). Auf PS3 und Xbox 360 ist das Update lediglich 1,5 Gigabyte schwer. Der Patch hält neben den Online-Heists übrigens noch weitere Neuerungen bereit. Mit dem nachgereichten Patch 1.22 (PS4 & Xbox 360) und 1.08 (PS4 & Xbox One) reagierte Rockstart zudem auf Probleme mit dem Heist-Patch.

Was sind die Voraussetzungen für einen Heist?

Raubüberfälle können nicht direkt von Anfang an gestartet werden, stattdessen werden zwei Bedingungen vorausgesetzt. Um die Raubüberfälle selbst zu hosten, muss man mindestens Stufe 12 erreicht haben. Das dauert je nach Spielweise mehrere Stunden oder Tage. Außerdem ist ein High-End-Apartment Pflicht. Solche Luxusbuden kosten zwischen 200.000 und 500.000 GTA-Dollar und sind daran zu erkennen, dass sie 10 Autostellplätze besitzen.

GTA Online - Bilder aus dem Online-Modus von GTA 5 (PS4/Xbox One) ansehen

Sind beide Voraussetzungen erfüllt, erhält man während des Spielens in GTA Online einen Anruf von Nebencharakter Lester. Danach braucht man nur noch zum auf der Karte mit »L« markierten Punkt zu fahren, um die Einführung in die Heists zu starten. Man kann aber auch Heists spielen, ohne diese Bedingungen erfüllt zu haben - dann allerdings nur, indem man einem Raubzug eines anderen Hosts beitritt.

Wie starte ich einen Heist?

Nach der Einführung von Lester in die Überfallsmissionen können Heists im eigenen Luxusapartment gestartet werden - auf der Karte wird der Arbeitsraum mit einem entsprechenden Symbol gekennzeichnet. Wer einen Heist über seine Wohnung startet, ist gleichzeitig der Host. Man kann aber auch einfach im laufenden Spiel das Handy zücken und per »schneller Job«-Auswahl sofort einem Heist beitreten. Dann hat man aber keine Kontrolle über die gespielte Mission.

Start im Apartment Heists können wir im Arbeitszimmer unserer Luxuswohnung starten.

Planung Als Host verwalten wir die Crewmitglieder und legen ihren Beuteanteil fest.

Außerdem kann es sein, dass der Host plötzlich das Spiel verlässt, spätere Heist-Missionen mit anderen Spielern startet oder den Überfall abbricht. Dann muss man sich einen neuen Host suchen - der mitunter einen ganz anderen Heist spielt. Sprich: Wer einen Raubüberfall am Stück spielen möchte, sollte ihn am besten selbst hosten ­- muss dann aber in Vorleistung gehen, um die Vorbereitungskosten zu bezahlen (zwischen 11.500 GTA-Dollar und 100.000 GTA-Dollar), oder am besten in einer geschlossenen Sitzung mit Freunden spielen. Jüngst wurde eine eigene »Looking for Heists«-Website gestartet, um die Crewsuche zu vereinfachen.

Was erwartet mich?

Lester, der bereits in der Storykampagne als heller Kopf fungiert und die großen Coups plant, übernimmt auch in GTA Online die Rolle des Strategiegenies. Er erklärt meist anhand einer Planungstafel, wie der Überfall abläuft und was als nächstes zu tun ist. Hier verwaltet der Host die Crew und legt deren Geldanteil bei Missionserfolg fest - genau wie im Hauptspiel. Bei jeder Einzelmission kann man sich noch ein Outfit sowie eine Maske aussuchen - man soll ja unerkannt bleiben.

Vor jeder Mission suchen wir uns eine Maske und ein paar coole Klamotten aus.Vor jeder Mission suchen wir uns eine Maske und ein paar coole Klamotten aus.

Die Online-Heists kann man sich wie die Überfälle in der Kampagne von GTA 5 vorstellen. Sie sind für zwei bis vier Spieler konzipiert und bestehen aus mehreren Vorbereitungsmissionen sowie einem Finale. Insgesamt dauern die Coups rund zwei bis drei Stunden, zwischen den Einzelaufgaben kann aber pausiert werden. Dabei besitzt man je nach Heist maximal zwei Team-Leben. Sind diese verbraucht, ist der Überfall gescheitert.

Ein Beispiel: »Fleeca-Überfall« ist ein vergleichsweise kurzer Heist, er dient als Tutorial und wird zu Beginn automatisch als erstes gestartet. In den vorangestellten Vorbereitungsmissionen klauen wir ein bestimmtes Fluchtfahrzeug aus einem Parkhaus, kundschaften die Fleeca-Bank aus und hacken uns in deren Kameranetzwerk.

Im Überfallfinale hält ein Spieler schließlich den Angestellten in Schach, während der Kollege das Bankschließfach aufbohrt und die Kohle einsackt. Gelingt die Fucht vor den Cops, winken als Belohnung 100.000 Dollar. Die anderen Heists werfen deutlich höhere Gewinnsummen (über 500.000 GTA-Dollar) ab. Zudem gibt es Extrabelohnungen, wenn man das erste Mal einen Raubzug beendet (100.000 GTA-Dollar), alle Heists der Reihenfolge nach am Stück spielt (1 Mio. GTA-Dollar), alle Heists mit demselben Team abschließt (1 Mio. GTA-Dollar) oder alle Heists auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad der Reihenfolge nach mit demselben Team abschließt, ohne dass ein Teammitglied stirbt (10 Mio. GTA-Dollar).

GTA Online - Screenshots aus den Online-Koop-Heists ansehen

1 von 4

nächste Seite



Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...