Far Cry 3 - Blood-Dragon-Grafikset kostenlos für den Map-Editor veröffentlicht

Ubisoft hat das Grafikset »Mark IV Style« des Download-Ablegers Blood Dragon für den integrierten Karten-Editor des Ego-Shooters Far Cry 3 veröffentlicht. Vorerst allerdings nur für die Xbox 360 und PS3.

von Christian Fritz Schneider,
23.05.2013 13:06 Uhr

Die Blood-Dragon-Grafiken gibt es jetzt auch für den Map-Editor von Far Cry 3.Die Blood-Dragon-Grafiken gibt es jetzt auch für den Map-Editor von Far Cry 3.

Der Ego-Shooter Far Cry 3 bietet einen eingebauten Level-Editor mit dem sich neue Karten bauen und auch sonst viel Blödsinn anstellen lässt. Mit der kostenlosen Veröffentlichung des »Mark IV Style«-Grafiksets können jetzt auch Objekte und Grafiken aus dem Download-Shooter Far Cry 3: Blood Dragon im Editor verwendet werden. Damit kann man sich jetzt also seine eigenen 80er-Trash-Welten bauen.

Bislang gibt es den Download allerdings nur für die Xbox 360- und die PS3-Version von Far Cry 3. Ob und wann auch die PC-Version, das Set bekommt, ist noch nicht bekannt. Blood Dragon selbst enthält übrigens keinen Leveleditor, wer das Set nutzen will, braucht also eine Vollversion von Far Cry 3.

Alle 31 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...