Fez - Über 100.000 mal auf XBLA verkauft

Das Indie-Knobel-Jump&Run Fez hat sich auf Xbox Live Arcade seit dem Release Mitte April bereits 100.000 Mal verkauft. Das gab der Entwickler Polytron auf seiner Website bekannt.

von Maximilian Walter,
01.06.2012 17:06 Uhr

Fez: Über 100.000 Mal auf XBLA verkauft. Fez: Über 100.000 Mal auf XBLA verkauft.

Der Indie-Entwickler Polytron nennt Verkaufszahlen zu seinem kunterbunten Download-Jump&Run Fez. Laut Hersteller hat sich der Xbox-Live-Arcade-Titel bereits mehr als 100.000 Mal verkauft. Veröffentlicht wurde Fez am 13. April 2012 - exklusiv für die Microsoftkonsole. Das Abenteuer rund um die 2D-Figur Gomez, die ihre Welt in 90 Grad Schritten drehen kann, um Geheimnisse zu läuften und neue Wege zu entdecken, scheint auf dem besten Weg eine weitere Indie-Erfolgsgeschichte auf Xbox Live zu werden.

Die 100.000 Exemplare sind zwar kein Vergleich zu dem Erfolg, den das Klötzchenspiel Minecraft zur Zeit auf XBLA feiert. Das Mojang-Spiel hatte sich bereits nach wenigen Tagen über eine Millionen Mal verkauft und inzwischen mehr Nutzer als der Ego-Shooter Call of Duty: Black Ops . Doch dass die 100.000 Käufer keine schlechte Wahl getroffen haben, verrät auch unser Test zu Fez.

Alle 28 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...