FIFA - Electronic Arts fragt Fans, ob sie künftig Frauen-Teams wünschen

Electronic Arts denkt derzeit ernsthaft darüber nach, in künftigen FIFA-Episoden auch Frauen-Teams anzubieten. Allerdings müssten die Fans zuvor einen entsprechenden Wunsch äußern.

von Andre Linken,
20.08.2013 15:59 Uhr

Möglicherweise gibt es bald Frauen-Teams in FIFA.Möglicherweise gibt es bald Frauen-Teams in FIFA.

Das Fußballspiel FIFA 14 ist noch immer eine reine Männerdomäne - zumindest rein inhaltlich gesehen. Doch das könnte sich schon bald ändern. Das Team von EA Sports denkt derzeit ernsthaft darüber nach, in künftigen Episoden der Serie auch Frauen-Mannschaften anzubieten.

Das geht aus einem aktuellen Interview des Magazins Polygon mit Matt Bilby von EA Sports hervor. Als einen Grund dafür nannte er unter anderem das verstärkte Interesse an der US-Nationalmannschaft der Frauen. Allerdings müssen die Fans zuvor auch einen konkreten Wunsch nach einer solchen Neuerung äußern.

»Es herrscht Interesse für die US-Nationalmannschaften. Es gab im vergangenen Jahr die große Begegnung zwischen Kanada und den USA bei den Olympischen Spielen. Die Fußballweltmeisterschaft der Frauen findet in Kanada statt. (...) Die Fans müssen einfach nur lautstark danach fordern.«

Es ist demnach durchaus möglich, dass bereits in FIFA 15 das ein oder andere Frauen-Team zur Auswahl stehen wird. Eine finale Entscheidung hat EA Sports aber wohl noch nicht getroffen.

Alle 51 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...