FIFA 13 - EA warnt vor Phishing

Electronic Arts registriert aktuell verstärkt Phishing-Attacken auf FIFA-13-Nutzer. Einige Konten wurden bereits übernommen.

von Tony Strobach,
17.10.2012 18:16 Uhr

EA warnt vor dem Diebstahl von FIFA-13-Accountdaten.EA warnt vor dem Diebstahl von FIFA-13-Accountdaten.

Electronic Arts warnt FIFA 13 -Spieleraktuell vor gefälschten, scheinbar offiziellen Nachrichten per Forum und E-Mail. Die Nutzer werden darin aufgefordert ihre Account-Daten zwecks »Abgleich« mitzuteilen.

Die Nachrichten stammen von Personen, die lediglich die Account-Daten stehlen möchten um mit Hilfe dieser später die FIFA-13-Konten der Spieler zu übernehmen. Electronic Arts weist ausdrücklich darauf hin, dass das Unternehmen und dessen Support-Mitarbeiter die Spieler NIE nach den Login-Daten fragen werden.

Spieler, deren Accounts bereits übernommen wurden, sollen sich an den EA-Support wenden. Das Unternehmen hat auf seiner offiziellen Webseite außerdem nochmals sehr detailliert Hinweise zur Account-Sicherheit, speziell für FIFA 13 zusammengestellt.

FIFA 13 - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.