FIFA 14 - Wird angeblich in Kürze vorgestellt

Noch in dieser Woche soll es erste Informationen zur Fußball-Simulation FIFA 14 geben, Details dann am 17. April.

von Daniel Feith,
08.04.2013 13:55 Uhr

Vielleicht auch bald in Bernabeu: eines dieser zwei Teams (Bild aus FIFA 13)Vielleicht auch bald in Bernabeu: eines dieser zwei Teams (Bild aus FIFA 13)

Wie in jedem Jahr dürfte auch FIFA 14 im September erscheinen. Wie eine spanische Webseite herausgefunden haben will, soll in wenigen Tagen die Marketing-Maschinerie zur kommenden Fußball-Simulation anspringen.

Auf RegionPS.com war bis vor kurzem zu lesen, dass Electronic Arts zu einem Termin in Stadion El Santiago Bernabeu in Madrid in dieser Woche einlädt. Dort soll FIFA 14 gezeigt werden. Die Infos von dem Pressetermin sollen dann am 17. April veröffentlich werden dürfen.

Die spanische Webseite ist inzwischen allerdings nicht mehr zu erreichen. Wir von GameStar / GamePro haben noch nichts von einem derartigen Termin gehört, haben Electronic Arts aber bereits kontaktiert.

Bislang ist über FIFA 14 nur bekannt, dass es - EA-typisch - ausgebaute Social-Funktionen und Mobil-App-Anbindungen haben und ein »Riesending« werden soll.

Für welche Plattformen FIFA 14 geplant ist, ist noch unbekannt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...