FIFA 14 - Demo-Termin bekannt gegeben und Free2Play-Mobile-Ableger angekündigt

Die Fußballsimulation FIFA 14 darf im Vorfeld ihrer Veröffentlichung bereits ausgiebig angetestet werden: Am 10. September 2013 erscheint eine Demo-Version für den PC und Current-Gen-Konsolen.

von Tobias Ritter,
20.08.2013 17:26 Uhr

FIFA 14 bekommt am 10. September 2013 eine Demo-Version spendiert.FIFA 14 bekommt am 10. September 2013 eine Demo-Version spendiert.

Publisher Electronic Arts hat seine Pressekonferenz im Vorfeld der gamescom 2013 unter anderem dazu genutzt, seiner kommenden Fußballsimulation FIFA 14 sowohl einen Demo-Termin als auch einen neuen Gameplay-Trailer zu spendieren.

Den Aussagen des Entwicklerteams zufolge wird die Anspiel-Fassung von FIFA 14 bereits am 10. September 2013 verfügbar gemacht, und zwar auf dem PC, auf der Xbox 360 und auf der PlayStation 3. Die mit der neuen Ignite-Engine versehene Next-Gen-Fassung für die PlayStation 4 und die Xbox One wird also nicht im Vorfeld anspielbar sein.

Gleichzeitig kündigte Andrew Wilson, Executive-Vice-President von EA Sports, im Rahmen der Veranstaltung an, einen Free2Play-Ableger von FIFA 14 für mobile Endgeräte veröffentlichen zu wollen.

FIFA 14 erscheint am 26. September 2013 für die Xbox 360, den PC und die PlayStation 3. Ableger für die PlayStation 4 und die Xbox One folgen zum jeweiligen Konsolenlaunch. Zur Next-Gen-Version des Spiels gibt es zudem einen ersten Gameplay-Trailer.

FIFA 14 - Gameplay-Video aus der NextGen-Version FIFA 14 - Gameplay-Video aus der NextGen-Version

FIFA 14 - Gamescom 2013 Gameplay-Trailer FIFA 14 - Gamescom 2013 Gameplay-Trailer


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...