FIFA 14 - PS3-Version kämpft mit Fehlercode 80010514 und ruckelnden Menüs

Das gerade erst veröffentlichte FIFA 14 sorgt auf der PlayStation 3 für Probleme. Unter anderem soll es zu Rucklern in den Menüs kommen. Außerdem ist die Rede von einem gehäuften Auftauchen des bereits aus FIFA 13 bekannten Fehlercodes 80010514.

von Onlinewelten Redaktion ,
27.09.2013 11:57 Uhr

FIFA 14 sorgt auf der PlayStation 3 für Probleme. Unter anderem ist die Rede von ruckelnden Menüs und Fehlercode 80010514.FIFA 14 sorgt auf der PlayStation 3 für Probleme. Unter anderem ist die Rede von ruckelnden Menüs und Fehlercode 80010514.

Einige Spieler werden sich sicherlich noch an den technisch recht holprigen Launch von FIFA 13 auf der PlayStation 3 erinnern. Seinerzeit sorgte der Fehlercode 80010514, der durch einen Server-Fehler hervorgerufen wurde, für Unmut.

Allem Anschein nach scheint dieses Problem nun auch die PlayStation-3-Version vonFIFA 14 heimzusuchen. Darauf deuten zumindest verschiedene Beiträge im offiziellen Forum hin, in denen die Rede davon ist, dass FIFA 14 auf der PS3 nicht korrekt funktioniert sondern nach Spielstart lediglich der Fehlercode 80010514 auf dem Bildschirm angezeigt wird. Ob wir es hier erneut mit Server-Problemen zu tun haben, ist aufgrund einer fehlenden Stellungnahme des Entwicklerteams noch unklar

Da vereinzelt berichtet wird, dass der Code 80010514 nicht auftaucht, wenn die Konsole vom Netz getrennt wird, liegt diese Vermutung allerdings nah. Des Weiteren klagen PlayStation-3-Besitzer vereinzelt über unschöne Ruckler in den Menüs. Diese scheinen offenbar nur die PS3-Version heimzusuchen. Wann ein entsprechender Patch zur Behebung der Fehler folgt, ist unklar.

FIFA 14 wurde am 26. September 2013 offiziell für den PC, die Xbox 360 und die PS3 veröffentlicht.

Alle 8 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...