FIFA 14 - Feature-Details zur Next-Gen-Version für PS4 und Xbox One

»Elite-Technik«, »Human Intelligence«, »Precision Movement« und »Lebendige Welten« heißen die neuen Features, mit denen die Next-Gen-Version von FIFA 14 im Vergleich zu den Ablegern für den PC, die PlayStation 3 und die Xbox 360 aufwartet.

von Tobias Ritter,
23.10.2013 16:27 Uhr

Electronic Arts hat eine Übersicht der neuen Features veröffentlicht, die in der Next-Gen-Version von FIFA 14 warten.Electronic Arts hat eine Übersicht der neuen Features veröffentlicht, die in der Next-Gen-Version von FIFA 14 warten.

Electronic Arts, EA Sports und EA Canada haben auf easports.com einen ausführlichen Artikel zu den neuen Features veröffentlicht, die die Next-Gen-Version von FIFA 14 für die PlayStation 4 und die Xbox One im Vergleich zu den Ablegern für den PC und die Current-Gen-Konsolen PlayStation 3 und Xbox 360 aufweist.

Dem Entwicklerteam zufolge ermöglicht es die Technologie der neuen Konsolen-Generation, mit neuen Features wie »Elite-Technik«, »Human Intelligence«, »Precision Movement« und »Lebendige Welten« das bisher authentischste Fußballerlebnis in einem Videospiel unterzubringen.

Das Elite-Technik-Feature erlaubt es beispielsweise dank der neuen Ignite-Engine, 1.000 neue Animationen in FIFA 14 unterzubringen, die für Hunderte neuer Fähigkeiten und Verhaltensmuster sorgen. Im Detail ist die Rede von Touch-Pässen, angeschnittenen Bällen und Hebern sowie Schüssen beim Stolpern, überhasteten Drehungen und Reaktionen nach Fehlschüssen.

»Erstmals in der Geschichte der FIFA-Spielereihe können mehrere Spieler in der Luft um den Ball kämpfen. Es wird Situationen geben, in denen drei, vier oder fünf Spieler um den Ball kämpfen - und sie alle werden mit einer Vielzahl neuer Kopfbälle noch größere Kontrolle haben. Beim Kampf um den Ball können die Spieler die Wucht, den Winkel und die Richtung ihres Kopfballs anpassen.«

Im Rahmen des Human-Intelligence-Systems wiederum wird die Entscheidungsfindung der KI-Spieler auf mehrere Ebenen gebracht: Je nach Spielsituation kann ein Angreifer seinen Lauf abbrechen, einen Verteidiger zurückdrängen oder sich auf einen Zweikampf einstellen. Dadurch verspricht man sich ein flüssigeres und dynamischeres Spielgeschehen.

Dank Precision-Movement sollen darüber hinaus gleitende Spieler der Vergangenheit angehören. Die lebendigen Welten schließlich sorgen für dank neuem 3D-Publikum und mehr als zwölf verschiedenen Übertragungskameras für mehr Atmosphäre im Stadion.

Eine komplette Beschreibung aller neuen Features der Next-Gen-Version von FIFA 14 gibt es auf easports.com.

FIFA 14 erscheint für die Xbox One am 21. November 2013 und für die PlayStation 4 am 28. November 2013 - also jeweils einen Tag vor dem jeweiligen Konsolen-Launch.

FIFA 14 - Infos und Gameplay zur Next-Gen-Version FIFA 14 - Infos und Gameplay zur Next-Gen-Version


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...