FIFA 14 - Neuer Patch für Xbox One veröffentlicht

EA Sports hat einen weiteren Patch für die Xbox-One-Version von FIFA 14 veröffentlicht. Das Update soll unter anderem die allgemeine Stabilität des Spiels verbessern.

von Andre Linken,
22.01.2014 15:52 Uhr

Ein Xbox-One-Patch für FIFA 14 steht zum Download bereit.Ein Xbox-One-Patch für FIFA 14 steht zum Download bereit.

Das Team von EA Sports arbeitet noch immer an der Verbesserung des Fußballspiels FIFA 14. Zu diesem Zweck haben die Entwickler jetzt einen weiteren Patch veröffentlicht - zumindest für die Xbox-One-Version des Spiels.

Das besagte Update soll unter anderem die allgemeine Stabilität von FIFA 14 bei Online-Partien optimieren. Außerdem soll das stellenweise auftretende Problem mit nicht zugänglichen Online-Funktionen ab sofort der Vergangenheit angehören. Die vollständigen Patch-Notes findet ihr wie gewohnt unterhalb dieser Meldung.

Patch-Notes für FIFA 14 (Xbox One)

  • Some stability issues when entering Online matches.
  • Some cases where users with large friends lists can’t access certain Online features.
  • Allows the Goalkeeper in Clubs mode to change camera angles.
  • Modifications to a couple of camera angles in specific stadiums to improve playability.
  • Ensures the Brazuca match ball appears properly in FUT once redeemed in the EAS FC Catalogue
  • Resolves some Online issues regarding match invites.
  • Improvements to some Kinect Global Speech Commands.
  • Occurrences of mismatched roster names in Seasons matches.
  • Virtual Pro Ball Skills varying from match to match.
  • Random list appearing instead of Friends Clubs list in Pro Clubs.

FIFA 14 - Screenshots aus der PS4- / Xbox One-Version ansehen


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.