FIFA 16 - Lionel Messi ist wieder auf dem Cover

Wie schon bei den Vorgängern wird der Fußballer Lionel Messi vom FC Barcelona auch bei FIFA 16 wieder auf dem Cover zu sehen sein.

von Andre Linken,
04.07.2015 12:51 Uhr

FIFA 16 - Lionel Messi erklärt das »No Touch Dribbling«-Feature FIFA 16 - Lionel Messi erklärt das »No Touch Dribbling«-Feature

Der argentinische Fußballstar Lionel Messi wird auf dem Cover des Sportspiels FIFA 16 zu sehen sein. Dies gab der Publisher Electronic Art jetzt offiziell bekannt.

Somit ist Messi mittlerweile das vierte Mal in Folge der internationale Cover-Star der FIFA-Serie. Wie schon in den Jahren zuvor wird wohl für die Versionen bestimmter Länder jeweils noch ein nationaler Fußballer hinzukommen. So war beispielsweise auf dem Cover der US-Fassung von FIFA 15 zusätzlich noch Clint Dempsey zu sehen, während bei der österreichischen Version David Alaba vom FC Bayern München die Verpackungsfront zierte.

Der Release von FIFA 16 ist für den 24. September 2015 geplant. Erstmals in der Geschichte der Fußballsimulationsreihe wird es spielbare Frauenmannschaften im Spiel geben. Insgesamt wird es im fertigen Spiel zwölf Frauenmannschaften geben - und zwar durchweg Nationalteams: Deutschland, die USA, Australien, Brasilien, China, England, Frankreich, Italien, Kanada, Mexiko, Schweden und Spanien.

FIFA 16FIFA 16

Alle 34 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...