FIFA 16 - Patch 1.02 veröffentlicht, Patchnotes

Ein weiterer Patch für die Fußballsimulation FIFA 16 verbessert erneut die KI-Torhüter. Außerdem werden einige Fehler behoben und Stabilitäts-Optimierungen durchgeführt.

von Tobias Ritter,
07.10.2015 16:55 Uhr

FIFA 16 wurde auf die Version 1.02 aktualisiert. FIFA 16 wurde auf die Version 1.02 aktualisiert.

Die Fußballsimulation FIFA 16 hat ein neues Update auf die Version 1.02 erhalten. Wie EA Sports und EA Canada auf der offiziellen Support-Seite zum Spiel ausführen, bringt der Patch insbesondere einige Stabilitäts-Optimierungen und behebt einige Probleme, die unter anderem von der Community gemeldet wurden.

So bringt die Aktualisierung Verbesserungen am Herauslaufen und am Stellungsspiel der Torhüter mit sich. Außerdem wurden Probleme mit den zu ähnlichen Trikots von Spielern und Schiedsrichtern behoben und die Buttons des FIFA-Trainingsprogramms wurden optimiert.

Hinzu kommen diverse Fehlerbehebungen im FIFA Ultitmate Team Modus. So tragen Gästefans nun nicht mehr das falsche Trikot.

Nachfolgend die kompletten Patchnotes im Überblick:

  • Herauslaufen, KI und Stellungsspiel von Torhütern wurden optimiert.
  • Spielergehalt-Präzision im Karrieremodus wurde verbessert.
  • Probleme bei Schiedsrichter-/Trikot-Ähnlichkeiten wurden behoben.
  • Ein Exploit bei den Virtual Pro-Bestenlisten wurde behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Schüsse, die den Torwinkel streiften, als Tor gewertet wurden.
  • Die Buttons des FIFA-Trainingsprogramms wurden optimiert.
  • Spielerclipping-Probleme während der Introsequenz in einigen Stadien wurden behoben.

Behobene FUT-Probleme:

  • Die Spieler geteilter EA SPORTS Football Club-Teams werden in den FIFA-Menüs nicht angezeigt.
  • Beim erneuten Anbieten von Transferlisten-Objekten werden die vorherigen Preis-Einstellungen nicht übernommen.
  • Beim Anwenden von Vertrags-Verbrauchsobjekten wird eine Fehlermeldung angezeigt.
  • Gästefans tragen das falsche Trikot.
  • Bei einigen Spielern der Vorgängerversion tritt ein Problem beim Benennen ihres Vereins auf.
  • Controller-Verbindungsabbrüche in FUT-Modi.

Der Patch 1.02 ist auf dem PC und der PlayStation 4 bereits verfügbar. Die Xbox-One-Version soll später bedient werden.

FIFA 16 - Test-Video zum EA-Fußballspiel FIFA 16 - Test-Video zum EA-Fußballspiel

Alle 34 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...