Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn - PS4-Version mit 30 FPS und ohne PS-Plus-Pflicht

Wie Square Enix bekannt gegeben hat, wird Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn auf der PlayStation 4 "nur" mit 30 FPS laufen. Außerdem bestätigte das Unternehmen noch einmal, dass kein Abonnement von PlayStation Plus zum Spielen notwendig ist.

von Tobias Ritter,
16.12.2013 12:55 Uhr

Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn läuft auf der PlayStation 4 mit 30 FPS und ist ohne PS-Plus-Abonnement spielbar.Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn läuft auf der PlayStation 4 mit 30 FPS und ist ohne PS-Plus-Abonnement spielbar.

Ab April 2014 wird das Online-Rollenspiel Final Fantasy 14 Online: A Realm Rebornauch auf der PlayStation 4 verfügbar sein. Das hat Square Enix und Sony erst vor wenigen Tagen bekannt gegeben. Ergänzend dazu hat sich nun noch einmal Producer und Director Naoki Yoshida zu Wort gemeldet und einige Aspekte rund um den PS4-Release des Titels näher erläutert.

Wie die englischsprachige Webseite gamepur.com berichtet, ging Yoshida im Rahmen eines auf japanisch geführten Interviews vor allen Dingen auf die technischen Hintergründe der PS4-Version von Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn ein und gab zu verstehen, dass der Titel auch auf der Next-Gen-Konsole von Sony nur mit 30 Bildern pro Sekunde laufen werde. Es sei schlichtweg ungewöhnlich, dass ein Online-Titel eine Bildwiederholrate von 60 FPS unterstütze, da sich alleine die Anzahl der dargestellten Charaktere und Gegner deutlich auf die Performance auswirke.

Yoshida bestätigte übrigens noch einmal, dass kein Abonnement des Premium-Dienstes PlayStation Plus notwendig sein wird, um Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn auf der PlayStation 4 spielen zu können. Es fallen also lediglich die monatlichen Kosten für das zum Spielen benötigte Abonnement an.

Alle 18 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...