Final Fantasy 15 - Gameplay-Video zeigt Angeln und reitbare Chocobos

Square Enix hat auf der Tokyo Game Show neues Videomaterial zum Rollenspiel veröffentlicht, das Chocobos als Reittiere zeigt. Auch Angeln wird als Freizeitbeschäftigung und zur Nahrungsbeschaffung im Spiel enthalten sein.

von Manuel Fritsch,
21.09.2015 18:50 Uhr

Endlich Gewissheit: Auch in Final Fantasy 15 werden Chocobos enthalten sein. Für 30 Gil pro Tag.Endlich Gewissheit: Auch in Final Fantasy 15 werden Chocobos enthalten sein. Für 30 Gil pro Tag.

Auf der Tokyo Game Show hat Square Enix neue Informationen und Videomaterial zum Rollenspiel Final Fantasy 15 bekannt gegeben. Die neuen Spielszenen zeigen reitbare Chocobos sowie die Möglichkeit, Fische zu angeln.

Chocobos, die posierlichen Reitvögel, können jedoch nicht wie in vorherigen Teilen der Serie gezüchtet oder gefüttert werden. Die Tiere können für 30 Gil (die Währung in FF) pro Tag gemietet werden und können dann gerufen werden. Im eingebundenen Video sieht man, wie Noctis und seine Gefolgschaft mit den Chocobos zu einem Angelplatz reiten, um dort einen Fisch für den gemeinsamen Grillabend zu fangen.

Final Fantasy 15 - Gameplay-Video zeigt Chocobo-Reiten und Angeln Final Fantasy 15 - Gameplay-Video zeigt Chocobo-Reiten und Angeln

Die Entwickler sprachen außerdem über einige neue Details zur Hintergrundgeschichte. Das Niflheim-Imperium hat fast die gesamte Welt unter Kontrolle, bis auf das Königreich Lucis, die Dank der Kraft des Kristalls Widerstand leisten konnten. König Regis versucht als aktueller Wächter des Kristalls Lucis mit einem Kraftfeld zu schützen. Diese Anstrengung lässt ihn jedoch deutlich schneller altern.

Neuigkeiten zum Release-Termin gab es leider nicht.

Alle 205 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...