Final Fantasy 7 - Remake könnte neue Story-Elemente haben

Den Aussagen von Square Enix zufolge könnte das Remake von Final Fantasy 7 möglicherweise einige Abweichung von der Originalstory aufweisen.

von Andre Linken,
17.06.2015 09:51 Uhr

Das Remake von Final Fantasy 7 für die PlayStation 4 könnte Abweichungen bei der Story haben.Das Remake von Final Fantasy 7 für die PlayStation 4 könnte Abweichungen bei der Story haben.

Wenn das bei der E3 angekündigte Remake von dem Rollenspiel Final Fantasy 7 für die PlayStation 4 erscheint, könnte es einige Abweichungen von der Story des Originals geben.

Darauf lässt zumindest die zweideutige Aussage des Game-Directors Tetsuya Nomura gegenüber dem Magazin GameSpot schließen. Im Rahmen der E3 antwortete der Japaner auf die Frage, ob das Remake der Story exakt folgen wird, etwas ausweichend.

"Wir haben die HD-Portierung für die PlayStation 4 angekündigt, und es wird das Remake für die PS4 geben. Es wird also im selben Zug dieses extrem hübsche Final Fantasy 7 geben. Wir denken, wenn das passiert, warum sollte man das exakt gleiche Spiel haben?"

Mehr dazu: Darum war Final Fantasy 7 so genial

Das ist natürlich eine ziemlich vage Aussage. Doch es deutet in der Tat einiges darauf hin, dass Square Enix bei dem Remake von Final Fantasy 7 einiges anders machen wird als noch beim Original.

Alle News, Videos und Infos zur E3 2015

Final Fantasy 7 - Ankündigungs-Trailer zum Remake von der E3 2015 Final Fantasy 7 - Ankündigungs-Trailer zum Remake von der E3 2015

Alle 44 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...