For Honor - US-Ubistore zeigt zwei neue, bisher nicht angekündigte Helden

Im US-amerikanischen Ubistore haben wir einen Hinweis auf zwei neue, bisher nicht angekündigte Helden für Ubisofts kommenden Titel For Honor entdeckt.

von Dom Schott,
11.01.2017 11:15 Uhr

For Honor - »Thin Red Path«-Rendertrailer: Die Spur aus Blut 1:27 For Honor - »Thin Red Path«-Rendertrailer: Die Spur aus Blut

Im US-amerikanischen Ubistore sind wir über ein Detail zu For Honor gestolpert, das so offiziell bisher noch nicht bekannt ist: Eine Grafik der Gold-Version des Spiels zeigt sechs Charaktere, die im Halbschatten stehen und als "komplett neue Helden" beschrieben werden. Während die vier Figuren im Hintergrund den bereits bekannten und bestätigten Krieger-Klassen von For Honor sehr ähnlich sehen und wohl als Platzhalter dienen, scheinen die beiden Männer im Vordergrund tatsächlich keine uns bekannte Vorlage zu besitzen.

For Honor - Neue HeldenFor Honor - Neue Helden

Die behelmte Gestalt erinnert an eine sehr freie Interpretation des römischen Legionärs, während die Figur mit der Stoffmaske und dem Kletterhaken eine Anspielung an einen Ninja darstellen könnte. Der Schluss liegt nahe, dass beide Kämpfer irgendwann nach Release erscheinen und für Besitzer des Season Pass oder der Gold-Version bereits eine Woche früher ausprobiert werden können.

For Honor - Neue Helden (aufgehellt)For Honor - Neue Helden (aufgehellt)

Auf unsere Nachfrage hin hat Ubisoft den geplanten Release von zwei oder noch mehr neuen Helden weder bestätigt noch verneint und verwies auf eine Vorstellung der Post-Launch-Pläne zu einem späteren Zeitpunkt. Immerhin konnte uns Ubisoft allerdings bereits sagen, dass es definitiv Inhalte nach Release des Spiels geben wird, "diese aber die Community nicht spalten werden."

Wenn sich For Honor an einem anderen prominenten Ubisoft-Titel, nämlich Rainbow Six: Siege, orientieren sollte, so liegt die Vermutung nahe, dass For Honor nach Release tatsächlich in regelmäßigen Abständen neue Helden veröffentlichen wird. Diese dürften dann die bereits bestehenden Fraktionen nach und nach weiter auffüllen.

Welche Krieger würdet ihr euch noch für das Spiel wünschen?


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.