Fuse - Insomniac Games plant weitere Episoden des Multiplayer-Shooters

Laut der Aussage von Ted Price von Insomniac Game soll der Release des Multiplayer-Shooters Fuse nur den Beginn einer ganzen Serie darstellen. Anscheinend arbeitet das Team bereits an Fortsetzungen.

von Andre Linken,
29.05.2013 13:21 Uhr

Imsomniac Games hat noch viel mit der Shooter-Marke Fuse vor.Imsomniac Games hat noch viel mit der Shooter-Marke Fuse vor.

Obwohl der Multiplayer-Shooter Fuse gerade erst auf den Markt gekommen ist, schmieden die zuständigen Entwickler bereits konkrete Pläne für die Zukunft. Wie Ted Price, der Geschäftsführer von Insomniac Games, jetzt auf der offiziellen Webseite angedeutet hat, arbeitet das Team bereits an neuen Inhalten - und Spielen.

Wie aus den Aussagen von Price hervorgeht, handelt es sich dabei jedoch nicht (nur) um DLCs - sondern komplett »neue Erfahrungen«. Das deutet darauf hin, dass Insomniac Games derzeit wohlmöglich bereits an einem Nachfolger arbeitet.

»Wir haben bereits damit begonnen, das zu erweitern, was mit Fuse begonnen hat. Während ich diese Zeilen schreibe, nehmen wir die Kernkonzepte von Fuse und erstellen Prototypen von neuen Dingen... Dinge, die diese bizarre Aliensubstanz, auf denen dieses Spiel basiert, auf ein neues Niveau heben. Ich meine damit keine DLCs. Ich rede über komplett neue Fuse-Erfahrungen.«

Die konkrete Ankündigung eines Fuse 2 oder etwa eines Ablegers in anderer Form liegt bisher allerdings noch nicht vor.

Fuse - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.