Game of Thrones - Staffel 6: Recap-Video zu Folge 6 »Blood of My Blood«

Blutsverwandtschaft ist nicht immer ein Segen. Warum das so ist und welche Geheimnisse uns die aktuelle Episode sonst noch zu bieten hat, erklären wir hier.

von Marco Risch,
31.05.2016 11:25 Uhr

»Blood of My Blood« ist nicht nur eine dothrakische Phrase, sondern die Marschrichtung der vergangenen Folge von »Game of Thrones«, denn Verwandtschaftsverhältnisse und die damit verbundenen Probleme stehen diesmal im Mittelpunkt. Darüber hinaus werden nicht nur Geheimnisse gelüftet, sondern auch zukünftige Konflikte vorbereitet.

Wie diese aussehen könnten, klären wir im aktuellen Recap-Video von Nerdkultur.

Spoilerwarnung: Man muss schon, wie es der Titel vermuten lässt, die aktuelle Folge gesehen haben. Außerdem werden kurze Ausschnitte aus Trailern und Featurettes der 6. Staffel verwendet. Oder wie Melisandre warnend sagen würde: »Fear the video, for it is dark and full of spoilers.«

Mehr dazu: Game of Thrones - Vorschau: Uns erwartet Großes

Eine Ergänzung zum Video: Die Identität von »Coldhands« stimmt nicht zwangsläufig auch für die Buchvorlage. Entgegen der allgemeinen Annahme unter Fans, ist diesbezüglich aber noch lange nichts offiziell. So hatte Autor George R.R. Martin nur in einer geleakten Randnotiz diese Identität verneint.

Die Autoren der Serie äußern sich diesbezüglich bewusst schwammig. Es ist Stand jetzt davon auszugehen, dass es eine genommene Freiheit der Adaption ist.

Auf unserem YouTube-Tochter-Kanal Nerdkultur begleiten wir die komplette 6. Staffel mit zeitnahen, wöchentlichen Recap-Videos und Specials.

Zuletzt zur emotional aufwühlenden Episode 5 »The Door«.

Mehr dazu: Game of Thrones - Staffel 6: Die Leiden eines treuen Buch-Fans


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...