GamePro 09/2015 ab 5. August am Kiosk - Diesmal mit: Uncharted 4

In der neuen GamePro lest ihr alles über Nathan Drakes neues Abenteuer Uncharted 4. Außerdem: Alles zu Until Dawn, Mortal Kombat X und Speichererweiterung für Konsolen.

von Heiko Klinge,
31.07.2015 16:15 Uhr

GamePro 09/15 - Ab dem 5.8.2015 am KioskGamePro 09/15 - Ab dem 5.8.2015 am Kiosk

Erinnert sich noch jemand an Fifa 07? Das sorgte im Herbst 2006 für jede Menge Unmut bei den stolzen Besitzern der Next-Gen-Konsolen Xbox 360 und PlayStation 3, weil EA Sports von den 27 simulierten Ligen der Last-Gen-Version kurzerhand 23 wegrationalisierte.

Die damalige Begründung der Entwickler: Es sei nicht genügend Zeit gewesen, alle Spielermodelle und Trikots für die neue Grafik-Engine anzupassen. Das kam schon 2006 nur so mittelgut bei den Fußballfans an.

Warum wir gerade daran denken müssen? Weil wir diese Ausgabe wieder zwei Spiele testen, die beim Generationswechsel stark an Umfang und Spielmodi eingebüßt haben. So sehen Rory McIlroy PGA Tour und F1 2015 nun zwar deutlich hübscher aus als ihre Vorgänger, sind unter dem Strich aber trotzdem die schlechteren Spiele.

Zu PGA Tour gehört einfach ein Charakter-Editor und zu Formel 1 ein gescheiter Karrieremodus! PS4 und One haben mittlerweile über 18 Monate auf dem Buckel, da erwarten die Fans einen Generationswechsel ohne faule Kompromisse. Völlig zu Recht!

Eine andere Strategie, mit der die Entwickler nach wie vor den Generationswechsel überbrücken, ist die Remake- und Remastered-Welle.In dieser Ausgabe repräsentiert durch God of War 3 Remastered, Devil May Cry 4: Special Edition und Journey.

Nicht falsch verstehen: Jeder Spiele-Meilenstein, der modernisiert neu aufgelegt wird, ist prinzipiell eine gute Nachricht. Allerdings machen es sich die Hersteller unserer Meinung nach häufig viel zu einfach. Lediglich die Grafik ein wenig aufzumöbeln, ist unserer Meinung nach zu wenig, um dafür wie bei God of War 3 Remastered nochmal 50 Euro für die Ladenversion zu verlangen.

Dabei kann's Sony doch auch deutlich kundenfreundlicher: Das PS4-Upgrade von Journey bekommen alle Besitzer der PS3-Version kostenlos, bei der Uncharted: The Nathan Drake Collection gibt's gleich drei Spiele zum Preis von einem.

Es sind aber natürlich weder die Sportspiel-Serientäter, noch die Remakes, an denen wir einen Generationswechsel messen. Es sind die System Seller! Und auch hier ist die Schonfrist vorbei. PS4 und One müssen in den nächsten Monaten endgültig beweisen, was wirklich in ihnen steckt. Weder Halo 5: Guardians noch Uncharted 4: A Thief's End können es sich erlauben, nur ein paar schönere Texturen, dafür aber weniger Umfang als ihre Vorgänger zu liefern.

Bei Uncharted 4 können wir schon mal aus erster Hand sagen, dass die Vorzeichen für einen echten Blockbuster der neuen Generation mehr als ordentlich stehen. Für unsere große Titelstory konnten wir nämlich als einziges deutsches Games-Magazin den Entwicklern Naughty Dog auf den Zahn fühlen. Und die scheinen sich ihrer großen Verantwortung sehr bewusst zu sein.

Gut so, wir wollen an dieser Stelle nämlich frühestens wieder bei Nintendos neuer NX-Konsole über einen Generationswechsel schreiben. Für PS4 und One muss das Thema jetzt ein für alle Mal erledigt sein.

Viel Spaß beim Lesen und Spielen!

Eure GamePros

Außerdem in GamePro 09/15:

  • Uncharted 4
    Nathan Drake ist mal wieder auf Schatzsuche. Um einen legendären Piratenschatz zu finden, muss er erneut all seine Abenteurer-Fähigkeiten einsetzen. Der vierte Uncharted-Teil wird schon jetzt wegen seiner herausragenden Technik gefeiert, uns haben die Entwickler im exklusiven Interview verraten, was Nathans neues Abenteuer sonst noch auf dem Kasten hat.
  • Until Dawn
    Acht Freunde, eine abgelegene Hütte, ein psychopathischer Killer. Das sind die Zutaten für das Horror-Adventure Until Dawn. Anders als in anderen Spielen dieses Genres haben unsere Entscheidungen gravierende Auswirkungen auf den weiteren Spielverlauf. Wir können unsere Freude entweder retten - oder sie durch unbedachtes Handeln ins Verderben schicken. Wir haben das spannende Gruselabenteuer ausführlich angespielt.
  • Mortal Kombat X
    Völlig überraschend veröffentlicht Warner den Brutalo-Prügler Mortal Kombat X doch noch offiziell in Deutschland. Die Serie ist seit jeher berühmt-berüchtigt für Blutfontänen und die martialischen Finishing-Moves. Ob in Mortal Kombat X neben viel Gore auch ein gutes Prügelspiel steckt, klären wir in unserem umfangreichen Test.
  • Mit der Lizenz zum Spielen
    Immer mehr Entwickler nutzen lizenzierte Marken, um die Authentizität ihrer Spiele zu erhöhen. Seit den 2000er-Jahren hat sich daraus ein knallhartes Geschäft entwickelt. Wir blicken hinter die Kulissen und verraten, warum Firmen wie EA und Activision sogar Kooperationen mit Rüstungsfirmen eingehen.
  • In 5 Schritten zu mehr Speicher
    Sowohl Sony als auch Microsoft veröffentlichen neue Konsolenversionen mit größerer Festplattenkapazität. Doch ein Neukauf muss nicht sein. Wir verraten, wie ihr in wenigen Schritten und mit nur wenigen Handgriffen euren Speicherplatz selbst erweitern könnt, und welche Festplatten dafür geeignet sind.

» GamePro Ausgabe 09/2015 jetzt bestellen

Leser der interaktiven Tablet-Version bekommen übrigens ihre Ausgabe in der Regel schon früher - zum gleichen Termin wie die Print-Abonnenten. GamePro für iPad und Android-Tablets gibt's in den jeweiligen App Stores:

» GamePro Ausgabe 09/2015 für Android

» GamePro Ausgabe 09/2015 für iOS


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.