Gears of War 3 - Zukunftspläne - »Gears-of-War-Universum wird weiter leben«

Mit dem Xbox-360-Shooter Gears of War 3 wird die Story rund um Marcus Feenix abgeschlossen. Doch das bedeutet nicht das Ende der gesamten Serie.

von Andre Linken,
05.04.2011 16:13 Uhr

Sollte alles nach Plan verlaufen, erscheint der Xbox-360-Shooter Gears of War 3 am 20. September dieses Jahres. Mit der Veröffentlichung dieser dritten Episode wird die Trilogie abgeschlossen - doch die Serie wird weiterleben.

Das geht jedenfalls aus einem Statement des Produzenten Rod Fergusson von Epic Games hervor. Demnach wolle man den Fans einerseits eine gewisse Befriedigung bescheren, wenn sie Gears of War 3 durchgespielt haben. Man werde die Geschichte rund um den Charakter Marcus Feenix abschließen und keinen entsprechenden Cliffhanger einbauen.

Allerdings bedeute dies im gleichen Atemzug nicht das Ende des Gears-of-War-Universums. Diesbezüglich hat Epic Games allem Anschein nach noch einige Pläne.

»Wir werden nicht die gesamte Welt in die Luft jagen. Sera und das Gears-Universum werden weiterleben. Wer werden nicht alles aufklären, weil wir noch einige Geheimnisse in diesem Universum erhalten wollen.«

» Die Preview von Gears of War 3 auf GamePro.de lesen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...