God of War: Ascension - Entwicklung neuer Mehrspieler-Inhalte eingestellt

Das Santa Monica Studio stellt die Entwicklung weiterer DLCs für den Multiplayer-Part von God of War: Ascension ein. Patches und Balance-Updates wird es aber auch vorerst weiterhin geben.

von Sebastian Klix,
12.10.2013 16:25 Uhr

Für den Mehrspielermodus von God of War: Ascension werden keine weiteren Inhalte mehr folgen.Für den Mehrspielermodus von God of War: Ascension werden keine weiteren Inhalte mehr folgen.

Die Kritiken zu God of War: Ascension, dem vierten Teil der Kernreihe und gleichzeitig Prequel zum ersten God of War, erhielt zwar überwiegend positive, aber weniger gute Kritiken als die vorangegangene Trilogie. Mit gemischten Gefühlen wurde hingegen der erstmalig in der Reihe vertretene Mehrspielermodus aufgenommen. Trotzdem spendierten ihm die Entwickler der Santa Monica Studios immer wieder neue Inhalte in Form von DLCs.

Nach genau sieben Monaten nach Release ist damit nun Schluss - der Entwickler wird keine weiteren Inhalte mehr für God of War: Ascension entwickeln. Das für die Zusatzinhalte verantwortliche Team wird abgezogen und soll sich neuen Aufgaben widmen. Zurück bleibt ein deutlich kleineres Team, welches sich weiterhin um Balance-Probleme und Updates kümmern soll sowie das Spiel rund um die Uhr überwacht, um bei etwaigen Exploits sofort einschreiten zu können. Komplett eingestellt wird die Unterstützung also vorerst nicht. Das nächste Balance-Update soll zudem noch im Verlauf des Oktobers erscheinen.

Einen konkreten Termin hat hingegen die Digital-Version von God of War: Ascension bekommen. Ab dem 15. Oktober steht das Spiel auch komplett über das PSN zum Download bereit - zumindest in Nordamerika. Andere Länder sollen kurz darauf bedient werden.

Quelle: PlayStation-Blog

God of War: Ascension - Test-Video zur Metzel-Fortsetzung für PS3 God of War: Ascension - Test-Video zur Metzel-Fortsetzung für PS3


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...